Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

E-Mail zeitversetzt senden

 
Oft ist es sinnvoll, eine oder auch mehrere E-Mails vorzubereiten, um sie dann zeitversetzt zu versenden. Dies lässt sich mit Outlook ganz einfach bewerkstelligen.

Lookeen

Gesendete E-Mails schneller finden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

So geht’s:
 

  1. Schreiben Sie in Outlook eine neue Mail. Nachdem Sie mit dem Schreiben fertig sind, klicken Sie in der geöffneten Nachricht auf Optionen. In Outlook 2007 finden Sie die entsprechende Schaltfläche hier:
  2.  

    mail_zeitversetzt11

     

  3. Öffnen Sie das Optionen-Fenster. Hier brauchen Sie nur noch ein Häkchen bei der Option Übermittlung verzögern bis setzen und den Zeitpunkt bestimmen, zu dem die E-Mail gesendet werden soll. Klicken Sie anschließend in Ihrer E-Mail auf Senden. Das war’s!
  4.  

    mail_zeitversetzt2

 
 
Was Sie beim zeitversetzten Senden Ihrer E-Mails beachten sollten:
 

Das zeitversetzte Senden von E-Mails funktioniert nur dann, wenn Ihr Outlook zum Sendezeitpunkt geöffnet bzw. online ist. Ihr PC muss eingeschaltet sein.
 

Einzige Ausnahme: Sie arbeiten mit einem Exchangeserver. Dieser ist ja immer online.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x