Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

MAPILab Share and Sync – Outlook Synchronisieren

 
MAPILab Share ’n‘ Sync löst hervorragend zwei Aufgaben zur Bereitstellung des gemeinsamen Zugriffs auf Ordner von Microsoft Outlook in kleinen Organisationen und Synchronisierung von Ordnern auf mehreren Computern.
 

Das Produkt unterstützt alle Ordnertypen und Elemente von Microsoft Outlook, E-Mail-Nachrichten, Kontakte, Notizen, Kalender, etc. Außerdem unterstüzt die meisten Ordertypen und Elemente, die nicht zu Microsoft Outlook gehören und mit Hilfe von speziellen Transporten hinzugefügt sind z.B. Business Contact Manager for Outlook. Dieses Produkt ist vollkommen kompatibel mit Microsoft Exchange Server und Microsof Small Business Server. Wollen Sie gemeinsame Ordner auf dem Microsoft Exchange Server mit dem gewöhnlichen Ordner auf Ihrem PC zu Hause synchronisieren? Kein Problem mit MAPILab Share ’n‘ Sync!

Lookeen

Wie Sie wichtige Outlook Elemente schneller finden können, erfahren Sie hier!

Computer können Daten per E-Mail austauschen. Bevor die Daten übermittelt werden, werden sie automatisch komprimiert, somit kann unser Produkt auch mit langsamen Modemverbindungen verwendet werden.
 

Das Produkt arbeitet nach dem folgenden Prinzip: Sie geben die Liste der Anwender ein, die den Zugriff auf eines Ihrer Ordner bekommen sollen. Sie können diesen Anwendern auch verschiedene Rechte zuteilen: Nur lesen, ndern, löschen oder erstellen von neuen Komponenten. Danach findet die Synchronisation Ihrer Ordner mit den Ordnern auf anderen Computern statt. Wenn Sie ein Objekt in Ihrem Ordner ändern, erhalten andere Anwender die Daten über das geänderte Objekt. Ihr Programm erkennt diese spezielle Nachricht mit den Daten (falls die Ordner über E-Mail synchronisiert werden) und macht die Änderungen beim Anwender sichtbar. Wenn ein Anwender mir entsprechenden Rechten das Objekt auf seinem Computer verändert, erhalten Sie eine Nachricht und nachdem Sie das Objekt auf Ihrem Computer erneuert haben, erhalten alle anderen Anwender die Daten zur Aktualisierung Ihrer Objekte.

 
Das ganze ist durch einen Schutzmechanismus gesichert um die Kollision zu vermeiden, wenn zum Beispiel zwei Anwender gleichzeitig versuchen dasselbe Element in Ihrem Ordner zu bearbeiten.
Information zu Anforderungen und Kompatibilität des Produkts
 

  • Microsoft Outlook 2000, 2002/XP, 2003
  •  

  • Microsoft Windows ab der Version 2000; für MAPILab Share’N’Sync auch Microsoft Windows 98/ME; Serverlizenzen für Microsoft Windows nicht erfordert
  •  

  • Microsoft Exchange Server, Lotus Domino oder andere Serverprodukte nicht erforderlich
  •  

  • Die Produkte können in Netzwerken installiert werden, wo Microsoft Exchange Server bereits installiert ist
  •  

  • Zur Installation und Anwendung der Produkte sind keine Kenntnisse in Systemadministrierung erforderlich.

 

Sie können kostenlose Testversion (2037 KB) von MAPILab Share’n’Sync und sie vor dem Kauf ausgiebig testen. Die Testversion von MAPILab Share’n’Sync (SnS) ist ist voll funktionsfähig, hat jedoch eine Einschränkung:

Die kostenlose Testzeit beträgt 30 Tage. Um dieses Produkt nach der 30-tägigen Testzeit zu nutzen, ist eine Registrierung erforderlich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x