Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Outlook – Web.de, GMX & Co verwalten

 
Die meisten von uns besitzen ein Emailkonto bei einem Freemail Anbieter. Sie möchten diese Verwaltung nun endlich über Outlook konfigurieren.. Wir zeigen Ihnen heute die Einstellungen.
 
 

Das Zauberwort zur Verwaltung heißt POP3:
 

  1. Extras-Menü Kontoeinstellungen öffnen
  2.  

  3. Register Email-Neu klicken
  4.  

  5. Makrieren Sie als Emaildienst Microsoft Exchange, POP3, IMAP oder HTTP. Klicken Sie weiter
  6.  

  7. Geben Sie Ihre Email Kontodaten und Passwort ein
  8.  

  9. Automatische Konfiguration wirde versucht.
  10.  

  11. Sollte keine Verbindung möglich sein müssen Sie die Einstellungen manuell konfigurieren. Tragen Sie dazu die passenden Verbindungsparameter ein.
Lookeen

Wichtige Outlook Elemente schneller finden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

1&1:

Posteingangsserver: PO3: pop.1und1.de IMAP: imap.1und1.de
Postausgangsserver: smtp.1und1.de
Benutzername: Ihr Benutzername (Paketnummer)
Besonderheit: Verwendet SMTP-Authentifizierung

 

AOL:

Posteingangsserver: IMAP: imap.de.aol.com
Postausgangsserver: smtp.de.aol.com
Benutzername: AOL Benutzername
Besonderheit: Port 587 statt 25 bei Posteingagnsserver (kein Pop 3 ohne Zusatzprogramm)

 

GMX:

Posteingangsserver: PO3: pop.gmx.net IMAP: imap.gmx.net Postausgangsserver: mail.gmx.net
Benutzername: Kundennummer oder Emailadresse
Besonderheit: Verwendet SMTP-Authentifizierung

 

Google Mail:

Posteingangsserver: PO3: pop.gmail.com (SSL; Port 995)Postausgangsserver: smtp.gmx.net (SSL; Port 465 oder 587)
Benutzername: Benutzername@gmail.com
Besonderheit: Verwendet SMTP-Authentifizierung

 

T-Online:

Posteingangsserver: PO3: pop.t-online.de
Postausgangsserver: mailto.t-online.de
Benutzername: beliebig
Besonderheit: nur nutzbar wenn man über T-Online surft

 

Freenet:

Posteingangsserver: PO3: mx.freenet.de
Postausgangsserver: mx.freenet.de
Benutzername: Benutzername@freenet.de
Besonderheit: Verwendet SMTP-Authentifizierung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x