Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Outlook Datendateien – PST und OST

 
Größtenteils werden die Outlook Daten in der Datendatei gespeichert. Es gibt jedoch zwei unterschiedliche Dateien.
 

  • PST-Datei: Für POP3, HTTP, und IMAP Konten
  •  

  • OST-Datei: Für Exchange Konten
Lookeen

Probleme beim Durchsuchen Ihrer PST-Dateien? Suche leicht gemacht.

Wir möchten uns heute den PST-Dateien widmen:
 

Folgende Daten werden in der PST-Datei gespeichert:
 

  1. Emails
  2.  

  3. Aufgaben
  4.  

  5. Termine
  6.  

  7. Notizen
  8.  

  9. Jounaleinträge
  10.  

  11. Alle selbst angelegten Ordner

 

Folgende Daten werden nicht in der PST-Datei gespeichert:
 

  1. Druckereinstellungen
  2.  

  3. Kategorien
  4.  

  5. Regeln
  6.  

  7. Seiteneinstellungen
  8.  

  9. Signaturen
  10.  

  11. Adressen

 

Zur Datensicherung müssen diese Daten gesondert gesichert werden.
 

Sie möchten Ihr Outlook PST-Daten auf mehreren Rechnern verfügbar haben ? Unser Tipp: SYNCING.NET – Outlook Synchrinsation (Kostenlos 30 Tage testen oder sofort bei uns kaufen und 20% sparen, einfach email an info@outlook-backup.com)

 
 

Outlook wird immer langsamer?
 

Dieses Phänomen sieht man bei vielen Outlook-Nutzern. Da die meisten Personen nur eine PST-Datei nutzen wird diese immer größer und Outlook benötig immer mehr Zeit. Sie sollten deshalb mehrere PST-Dateien für mehrere Konten anlegen:
 

Größenbeschränkungen:
 

Outlook 2003: 2 Gigabyte
Outlook 2007: 20 Gigabyte
 

Einsatzgebiete für mehrere PST-Dateien:
 

  • Mehrere Nutzer teilen sich eine Outlook INstallation. Jeder Nutzer verwendet ein eigenes Profil und eine eigen PST
  •  

  • MAn legt sich einfach zwi PST-Dateien an. Eine für Konto A eine für Konto B.

 
 

Wie lege ich eine neue PST-Datei an?
 

  1. Datei –> Menü –> Neu –> Outlook Datendatei
  2.  

  3. Gewünschte Version auswählen (Persönlicher Ordner)

 
Morgen erfahren Sie wie ise den Speicherort der PST Datei individuell festlegen.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x