Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

AudioJack 2

 
So einfach wie Sie früher Ihre geliebten Radiosendungen mit dem Kassettenrekorder mitgeschnitten haben, so einfach nehmen Sie jetzt mit AudioJack 2, dem Internet-Radio-Rekorder auf. Nur um einiges komfortabler, denn mit der integrierten Schnitt- und Brennlösung erstellen Sie Ihre Lieblings-CD im Handumdrehen. Wahlweise als Audio-CD oder Multimedia-DVD.
 

Jetz für 19.99 EUR
 

Jetzt auch für Musik- und Video-DVDs
Wandeln Sie Ihre Musik-DVDs ins MP3-, OGG-, WMA-Format oder brennen Sie gleich eine Audio-CD. AudioJack hilft Ihnen beim Bearbeiten, Konvertieren und Brennen Ihrer Audiodaten.

Lookeen

Probleme bei der Suche von Outlook Elementen? Suche leicht gemacht.

Und so einfach geht’s:

 

  1. Lieblingsmusik wählen
    Wählen Sie aus über 6.000 Radiostationen Ihren Sender aus, oder lassen Sie AudioJack 2 einfach nach Ihrem Wunschlied oder Interpreten suchen, den Sie mitschneiden möchten. Auch das Zusammenstellen kompletter Wunschlisten sowie eine Favoritenverwaltung für Ihre Sender ist möglich.
  2.  

  3. Musik aufnehmen
    Nichts einfacher als das! Ein Klick auf den Rekord-Button, und schon wird die Musik auf Ihre Festplatte aufgenommen, inklusive Titelinformation und Interpret. Die integrierte Schnellaufnahme zeichnet auch bereits begonnene Titel vollständig auf. Die Musik können Sie auf Wunsch weiter bearbeiten oder brennen.
  4.  

  5. Musik genießen
    aus dem Internet aufgenommenen Lieblingstitel können Sie direkt von der Festplatte mit Ihrer Player-Software abspielen. Stellen Sie sich Ihre eigene Sammlung für den nächsten Anlass zusammen.

 

Highlights:

  • Jetzt NEU: Inklusive S.A.D. Klingelton Studio
  • Jetzt NEU: Musik von Video-DVD oder Musik-DVD aufnehmen
  • Gewünschte Titel werden automatisch richtig geschnitten
  • Mehrere Radiostreams gleichzeitig aufnehmen
  • Mit Audio-Editor und Audio-Converter
  • Auch für Real- und Windows Mediastreams geeignet

 

Systemvoraussetzungen:

  • Windows 2000 und XP Home oder Professional
  • mindestens 256 Megabyte Arbeitsspeicher
  • Microsoft Media Player 10 oder installierter ACM-MP3 Encoder.
  • Auflösung mindestens 800×600
  • Internetzugang
  • Zum Aufzeichnen mehrerer Radiostreams wird DSL empfohlen.
  • Zum Übertragen der Klingeltöne werden alle OBEX-kompatiblen Handys mit Bluetooth oder Infrarot unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x