Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man Kontaktdaten aus einer Signatur überträgt

 
Bei einer normalen E-Mail können Sie den Absender direkt per Drag&Drop auf den Kontakte-Ordner ziehen und haben sofort alle Informationen gespeichert.
 

Wenn Sie das tun öffnet sich ein Fenster, in dem nochmals alle wichtigen Informationen wie Name, E-Mail, Anzeigen als etc. angezeigt werden.
 

In einer vernünftigen Signatur sind alle diese Daten bereits enthalten, weswegen es Zeitverschwendung wäre, alles nochmal abzutippen. Falls Sie also aus einer E-Mail heraus einen neuen Kontakt anlegen, können Sie ohne großen Zeitaufwand die Daten aus einer Signatur übernehmen.

Lookeen

Wie Sie wichtige Kontakte schneller finden können, erfahren Sie hier!

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

     

  1. Ziehen Sie die E-Mail wie gewohnt auf den Kontakte-Ordner.
  2.  

  3. Löschen Sie den gesamten Inhalt der Mail außer der Signatur.
  4.  

  5. Markieren Sie den Firmennamen und ziehen Sie Ihn per Drag&Drop auf das Firmen-Feld. Der Firmenname sollte jetzt an der gewünschten Stelle stehen.
  6.  

  7. Verfahren Sie so mit allen weiteren wünschenswerten Daten. Das können Telefonnummer, Anschrift, Abteilung und so weiter sein.
  8.  

  9. Nun können Sie den Rest der E-Mail auch löschen, Sie haben die Kontaktdaten übernommen. Vergessen Sie nicht, den neuen Kontakt auch zu speichern, über die entsprechende Schaltfläche.

 
Kontaktnamen kopieren
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x