Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man in Outlook 2010 eine andere Antwortadresse angibt

Wenn Sie eine E-Mail standardmäßig versenden und der Empfänger Ihnen über die Antworten-Schaltfläche antwortet, so wird die Nachricht an die Absenderadresse versandt.

Lookeen

Probleme bei der Suche Ihrer empfangenen E-Mails? Suche leicht gemacht!

Sie können dies unterbinden, beziehungsweise an eine andere E-Mailadresse umleiten, in dem Sie wie folgt vorgehen:
 

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue E-Mail-Nachricht.
     

    Erstellen einer neuen E-Mail
     

    Das Fenster Unbenannt-Nachricht öffnet sich.

  2.  

  3. Klicken Sie während dem Erstellen der Mail auf das Register Options/Optionen und dann auf den Button Direct Replies to/Direkte Antworten auf
     

    Eine Antwortadresse in Outlook hinzufügen

  4.  

  5. Im Bereich Übermittlungsoptionen aktiveren Sie Have Replies sent to/Anworten senden an und tragen die gewünschte Antwortadresse ein
     
    outlook-antwortadresse-2
  6.  

  7. Übernehmen Sie die Einstellungen mit Close/Schließen
  8.  

  9. Die E-Mail kann nun wie gewohnt versendet werden

 
Die Änderung bewirkt nun, dass sämtliche direkten Anworten an die von Ihnen angegebene Antwortadresse versendet werden.
 
 

Tipp des Tages
 

Nach Emails von bestimmten Absendern suchen? Mit einer professionellen Software zur Emailsuche geht das schneller und einfacher als mit der Windows-eigenen Outlook-Suche. Lookeen ist ein solches Add in, mit dem Sie Emails, Kontakte und Kalenderdaten in Outlook schneller wiederfinden.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x