Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man bei jeder Mail ein paar Minuten wertvolle Zeit spart – der ReplyButler

 
Das wichtigste Gut heutzutage ist nicht mehr Geld, Lebensmittel oder etwas anderes, sondern schlicht und einfach: Zeit. Wer mehr Zeit hat, hat mehr vom Leben. Wäre es da nicht praktisch, bei jeder Mail 1-2 Minuten schneller zu sein, als der Rest der Welt?
 

Wie aber soll das gehen?
 

Um Zeit zu sparen, fragen wir uns zunächst, wo am meisten unnötige Zeit verloren geht. Das Schreiben des Inhalts der E-Mail ist dazu wohl kaum zu zählen, da dies die E-Mail erst ausmacht. Hier können Sie nur bedingt Zeit sparen. Aber die Grußzeile zu Beginn und am Ende jeder einzelnen E-Mail lässt durchaus zu, dass Sie ein paar Minuten weniger benötigen.
 

Realisieren lässt sich das Ganze durch ein Add-In namens Reply-Butler.

Lookeen

Wie Sie wichtige Outlook Elemente schneller finden können, erfahren Sie hier!

Mit dem ReplyButler sparen Sie bei jeder Mail ein paar Minuten wertvolle Zeit. Und das funktioniert so:
 

Der Replybutler bietet eine Sammlung von Textbausteinen auf, die natürlich auch nach Belieben erweitert werden können. Diese Textbausteine werden entweder automatisch oder auch durch einen Mausklick des Users an der richtigen Stelle platziert.
 

Schreiben Sie beispielsweise eine neue E-Mail an Frau Müller und heißen Samuel Stein, so setzt der ReplyButler automatisch die von Ihnen gewählte Gruß- und Abschiedsformel ein. In der E-Mail steht also schon beim Öffnen „Sehr geehrte Frau Müller <Platz für Text> Mit freundlichen Grüßen Samuel Stein“. Bei Bedarf können Sie natürlich den genauen Wortlaut jeder einzelnen Phrase so verändern, wie Sie es gerne hätten.
 

Der ReplyButler wartet mit vielen vorgefertigten Textbausteinen auf. Schreiben Sie beispielsweise eine Terminankündigung für Ihr Team, so brauchen Sie nur den entsprechenden Button zu drücken und haben schon einen Großteil des Textes fertig geschrieben.
 

Der ReplyButler verfügt noch über zahlreiche andere Funktionen wie beispielsweise die Verbesserung von Namen, sollten Sie einmal einen Namen nicht richtig schreiben.
Weitere Informationen finden Sie unter:
 

http://www.replybutler.de
 

Mit diesem kleinen Tool sind Sie in Zukunft immer einen Schritt schneller unterwegs im E-Mail-Verkehr.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x