Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man mit vorgeschlagenen Kontakten in Outlook 2010 etwas anfängt

 
Sicherlich ist Ihnen schon die Rubrik Vorgeschlagene Kontakte aufgefallen, wenn Sie den Kontakte-Ordner öffnen.
Diese Funktion kann für Sie durchaus von Interesse sein, denn dort sind alle Personen aufgeführt, mit denen Sie bisher kommuniziert haben, aber nicht als Kontakte gespeichert haben. Um nun diese Personen als Kontakte abzuspeichern, müssen Sie nicht umständlich in Ihrem Posteingang suchen, sondern können einfach den Ordner Vorgeschlagene Kontakte öffnen. Von dort aus können Sie dann alle gewünschten Kontakte übernehmen.

Lookeen

Wichtige Kontakte in Outlook schneller finden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Um die angezeigten Kontakte zu übernehmen, gehen Sie wie folgt vor:
 

  1. Doppelklicken Sie auf den gewünschten Kontakt
  2.  

  3. Ergänzen Sie im erscheinenden Fenster sämtliche Details, die noch fehlen, wie beispielsweise Telefonnummer, Name der Firma, Adresse etc.
  4.  

  5. Mit einem Klick auf Save&Close/Speichern&Schließen übernehmen Sie die gemachten Änderungen und haben erfolgreich einen neuen Kontakt angelegt

 

Wollen Sie die Funktion der automatisch vorgeschlagenen Kontakte deaktivieren, so rufen Sie Datei/Optionen/Kontakte auf.
In dem erscheinenden Dialogfenster deaktivieren Sie einfach das betreffende Kästchen im Bereich Vorgeschlagene Kontakte. Ein Klick auf OK speichert Ihre Einstellungen und Outlook wird nun keine neuen Einträge im Vorgeschlagene Kontakte Ordner mehr anlegen.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x