Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man in Outlook 2010 E-Mails mit der erweiterten Suche findet

Wie im vorigen Post erwähnt, bringt einem die Standardsuche nur sehr unbefriedigende Ergebnisse. Der einzige Vorteil dieser Suche ist die enorme Geschwindigkeit, mit der die Suchanfragen bearbeitet werden. Will man aber bessere und vor allem detailliertere Suchergebnisse, so greift man vorzugsweise auf die zahlreichen Optionen der erweiterten Suche zurück. Anstatt der Angabe des Suchbegriffs und des Suchordners haben Sie hier eine Menge weiterer Möglichkeiten zur Auswahl.

Lookeen

Probleme mit der Suchfunktion in Outlook? Suche leicht gemacht.

Beispielsweise können Sie:

  • nach Nachrichten suchen, die einen Anhang haben
  •  

  • Nachrichten suchen, die mit einer bestimmten Priorität versehen sind
  •  

  • Nachrichten Suchen, die einer bestimmten Kategorie zugeordnet sind
  •  

  • ungelesene Nachrichten suchen

 

Um diese Optionen nutzen zu können, klicken Sie einmal auf das Standard-Suchen-Feld.
 

Sucheingabe-Feld in Outlook
 

Nun können Sie in der Ribbonleiste zunächst im Bereich Scope/Bereich definieren, ob Sie nur im aktuellen Ordner suchen wollen, in sämtlichen Unterordnern oder sogar in allen Outlook-Elementen.
 

Weiter links in der Ribbonleiste finden Sie weitere Möglichkeiten, die Suche anzupassen. Im Bereich Refine/Verfeinern finden Sie beispielsweise folgende Optionen:

  • From/Von – zur Suche nach einem Absender
  •  

  • Subject/Betreff – zur Suche nach einem bestimmten Betreff
  •  

  • Has Attachments/Hat Anlagen – zur Suche nach E-Mails mit Anlage

 

Outlook Suchtool-Leiste

 

Mit all diesen Suchdefinitionen können Sie Ihre Suche nach E-Mails wesentlich vereinfachen und beschleunigen.
 

Tipp: Eine weitere Schaltfläche mit dem Namen Recent Searches/Zuletzt verwendete Suchvorgänge lässt Sie per Mausklick bereits durchgeführte Suchparameter erneut verwenden. So müssen Sie nicht jedes mal erneut die gewünschten Suchdefinitionen eingeben.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x