Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man die Vorschaufunktion für Attachments in Outlook 2010 nutzt

 
Wenn Sie eine E-Mail erhalten, die ein Attachment enthält, so kann es sehr wichtig sein, dieses nicht gleich zu öffnen, um Ihren Computer vor Viren, Würmern und Trojanern zu schützen. Weiterhin sind manche Werbemails mit Anhängen versehen, die Sie bestimmt nicht sehen wollen. Wie aber sollen Sie wissen, ob der Anhang sicher, ernst gemeint und wichtig ist?
Dafür gibt es die Preview- oder Vorschaufunktion.
 

Um diese zu nutzen, klicken Sie einfach den entsprechenden Karteireiter in der geöffneten E-Mail an. Dadurch öffnen Sie eine Vorschauversion der angehängten Datei. Vorausgesetzt natürlich, Outlook 2010 kann das jeweilige Dateiformat lesen.

Lookeen

E-Mails in Outlook schneller finden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Um die Vorschaufunktion für bestimmte Dateitypen zu unterbinden, gehen Sie wie folgt vor:
 

  1. Klicken Sie auf Datei > Optionen > Trust Center > Einstellungen > Dateianhänge
  2.  

  3. Wählen Sie entweder den Haken bei Preview deaktivieren aus, um sämtliche Previews abzuschalten
  4.  

  5. Oder klicken Sie auf die Schaltfläche, um den gewünschten Dateityp abzuwählen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x