Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man Android mit Microsoft Outlook synchronisiert

Es gibt ein kleines Geheimnis, das viele Android-Besitzer erst erfahren, wenn es schon zu spät ist: Google möchte, dass Sie Gmail, Google Contacts und Google Calendar nutzen. Wenn Sie Ihre Daten auf dem Computer mithilfe von Outlook verwalten, stehen Sie schnell vor dem Problem, diese Daten mit Ihrem Android-Smartphone synchronisieren zu wollen.
 

Mit neueren Outlook-Versionen gibt es kein Problem, da Google eine eigene App zur Synchronisation von Kalenderdaten mit Outlook anbietet, bei Outlook 2003 und früher muss der Nutzer jedoch erst alle Daten im CSV-Format exportieren, um sie dann manuell in Google Calendar zu importieren. Und das sind nur die Kalenderdaten!

Lookeen

Wie Sie E-Mails, Termine oder Kontakte schneller finden können, erfahren Sie hier!

Wenn Sie Google vermeiden möchten, wird es noch komplizierter. Im Folgenden eine Liste kostenloser Synchronisationsprogramme:
 

Software Kalender Kontakte Notizen Auf-
gaben
Über Gmail Über USB Über Wireless Über Wi-Fi Über Bluetooth Outlook-Version
Android Manager Wi-Fi ja ja ja 2003-2010
Contacts Sync ja ja 2003-2010
Dell Mobile Sync (nur Dell) ja ja 2003-2010
Dell PC Suite (nur Dell) ja ja ja ja ja 2000-2007
Funambol ja ja ja 2003-2010
Garminphone PC Sync (nur Garmin) ja ja ja ja
Go Contact Sync ja ja ja 2003-2010
GOATS ja ja 2003-2010
Google Calendar Sync ja ja ja 2003-2010
Hamster Sync2 ja ja ja 2007
HTC Sync (Nur HTC) ja ja ja 2000-2010
Kies (nur Samsung) ja ja ja
MyPhoneExplorer ja ja ja ja ja 2000-2010
Pantech PC Suite ja ja ja ja
Syncroid ja ja 2003,201
SyncSquare ja ja 2007-2010
UniversalSync-Astrid ja ja 2007-2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x