Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man mit RPC over HTTPS auf den Exchange Server zugreift

 
Wenn Sie sich entschieden haben, den Exchange Server für den Zugriff auf Outlook zu nutzen, müssen Sie sich zunächst bei Ihrem Administrator informieren. Wenn er Ihnen bestätigt, dass Sie über RPC over HTTPS auf den Exchange Server zugreifen und Sie die Zugangsdaten (Benutzername, Passwort, URL des Exchange Servers und Authentifizierungsmethode) bekommen haben, sind Sie hier richtig.

Lookeen

Outlook Suche auf Exchange Servern erleichtern – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Um den Zugriff in Outlook 2010 hinzubekommen, folgen Sie diesen Schritten:
 

  1. Schließen Sie Outlook.
  2.  

  3. Gehen Sie über den Start-Button in die Systemsteuerung.
  4.  

  5. Klicken Sie auf Benutzerkonten.
  6.  

  7. Klicken Sie auf E-Mail.
  8.  

    Das Fenster mit den vorhandenen Outlook-Profilen öffnet sich:
     


     

    Sie müssen nun ein neues Outlook-Profil erstellen.
     

  9. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  10.  

  11. Geben Sie einen Profilnamen ein.
  12.  

  13. Klicken Sie auf OK.
  14.  

    Das Fenster Neues Konto hinzufügen öffnet sich.
     

  15. Wählen Sie die Option Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren.
  16.  

  17. Klicken Sie auf Weiter.
  18.  

  19. Wählen Sie die Option Microsoft Exchange oder kompatibler Dienst.
  20.  

  21. Klicken Sie auf Weiter.
  22.  


     

  23. Geben Sie in das Server-Textfeld die URL des Exchange Servers ein.
  24.  

  25. Klicken Sie auf Weitere Einstellungen.
  26.  

  27. Klicken Sie auf den Reiter Verbindungen.
  28.  

     
     

  29. Aktivieren Sie das Häkchen bei Verbindung mit Microsoft Echange über HTTP herstellen.
  30.  

  31. Klicken Sie auf die Schaltfläche Exchange-Proxyeinstellungen.
  32.  


     

  33. Geben Sie im Feld https:// den URL des Exchange-Servers ein.
  34.  

  35. Wählen Sie bei Proxyauthentifizierungseinstellungen die von Ihrem Administrator bestätigte Methode.
  36.  

  37. Klicken Sie auf OK.
  38.  

  39. Klicken Sie im noch geöffneten Fenster Microsoft Exchange noch einmal auf OK.
  40.  

  41. Geben Sie im noch geöffneten Fenster Neues Konto hinzufügen Ihren Benutzernamen ein.
  42.  

  43. Klicken Sie auf Weiter.
  44.  

  45. Folgen Sie den weiteren Schritten, wie wenn Sie ein normales E-Mail-Konto anlegen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x