Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man RSS-Feeds filtern kann

 
Besonders wenn Sie ein aktiver Nutzer von RSS-Feeds sind und viele Feeds zu unterschiedlichen Themen abonniert haben, interessiert Sie vielleicht nicht jeder einzelne Feed, den Sie empfangen. Häufig überfliegen wir die Feeds nach besonderen Schlagworten und sehen uns nur noch die Feeds genauer an, bei denen wir beispielsweise ein bestimmtes Wort in der Überschrift finden.

Lookeen

E-Mails mit RSS-Feeds in Outlook schneller finden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Diese manuelle Suche lässt sich ganz einfach mithilfe eines Filters in Outlook automatisieren:
 

  1. Klicken Sie in den Ordnerleiste auf den kleinen Pfeil neben RSS-Feeds.
  2.  

  3. Klicken Sie auf den Feed, den Sie filtern möchten.
  4.  

  5. Wechseln Sie in das Ansicht-Register.
  6.  

  7. Klicken Sie links oben auf Ansichtseinstellungen.
     


     

    Das Fenster Erweiterte Ansichtseinstellungen:RSS wird geöffnet.

  8.  

  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Filtern. Das Fenster Filtern wird geöffnet.
  10.  

  11. Geben Sie im Textfeld Suchen nach: das Schlagwort ein, nach dem Sie sonst manuell gesucht hätten.
     


     

  12. Wählen Sie im Auswahlfeld In: aus, ob nur im Betreff oder auch im Artikel nach dem Schlagwort gesucht werden soll.
  13.  

  14. Klicken Sie auf OK.

 

Ab jetzt werden nur noch die RSS-Feeds angezeigt, die das angegebene Schlagwort beinhalten.
 

Wenn Sie den Filter nicht mehr anwenden möchten, klicken Sie oben links auf die Schaltfläche Ansicht zurücksetzen.
 


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x