Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man alte Newsfeeds automatisch löscht

 
Wenn täglich mehrere neue Newsfeeds ankommen, wird der Ordner schnell sehr umfangreich und unübersichtlich. Und auf die Dauer können auch die kleinen Newsfeeds Ihr Postfach verstopfen und Ihre PST-Datei unnötig belasten. Um diesen Ärger gleich von vornherein zu umgehen und vorzubeugen, können Sie mit der AutoArchivierung ganz einfach einstellen, ab wann alte Feeds automatisch gelöscht werden sollen.

Lookeen

Wie Sie empfangene E-Mails schneller finden können, erfahren Sie hier!

Newsfeeds automatisch löschen
 

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Rechtsklicken Sie in der Ordnerleiste auf RSS-Feeds.
  4.  

  5. Klicken Sie auf Eigenschaften.
    Das Fenster RSS-Feeds: Eigenschaften wird geöffnet.
  6.  

  7. Wechseln Sie in das Register AutoArchivierung.
  8.  

  9. Aktivieren Sie die Option Für diesen Ordner folgende Einstellungen verwenden:.
     


     

  10. Wählen Sie in den beiden Auswahlfeldern hinter Elemente löschen, wenn älter als aus, nach welcher Zeitspanne die Newsfeeds gelöscht werden sollen.
  11.  

  12. Aktivieren Sie die Option Alte Elemente endgültig löschen.
  13.  

  14. Klicken Sie auf OK.

 

Die alten Newsfeeds werden nun automatisch nach dem angegebenen Zeitraum gelöscht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x