Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man eine Email zeitversetzt versendet

Sie möchten Ihrem Chef vorgauckeln, dass Sie wahnsinnig lange gearbeitet haben und wollen ihm eine Email schreiben, die tatsächlich erst um 9 abgeschickt wird? Spaß beiseite – es kann häufig sehr nützlich sein, Emails vorzubereiten aber erst zu einem späteren Zeitpunkt versenden zu lassen.

Lookeen

E-Mails auf dem Exchange Server schneller finden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Emails zeitversetzt versenden
 

  1. Klicken Sie auf Neue E-Mail-Nachricht.
  2.  

  3. Schreiben Sie Ihre Email wie gewohnt.
  4.  

  5. Wechseln Sie in das Optionen-Register.
  6.  

  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Übermittlung verzögern.
     


     

    Das Fenster Eigenschaften öffnet sich.
     

  8.  

  9. Aktivieren Sie die Option Übermittlung verzögern bis: im Bereich Übermittlungsoptionen.
  10.  

  11. Geben Sie Datum und Uhrzeit ein, zu der die Email versendet werden soll.
  12.  

  13. Klicken Sie auf Schließen.
  14.  

  15. Klicken Sie in der Email wie gewohnt auf Senden.

 

Die Email liegt nun im Postausgang bis zu dem Zeitpunkt, den Sie zum Versand eingegeben haben. Um nachzuprüfen, ob eine Email im Postausgang zeitversetzt versendet wird, öffnen Sie die Email und wechseln in das Optionen-Register. Wenn die Schaltfläche Übermittlung verzögern aktiv ist, wird die Email verzögern verschickt.
 

Achtung! Es gibt einige Probleme, die hierbei auftreten können:

     

  • Wenn Outlook zu dem Zeitpunkt, den Sie zum Versand angegeben haben, geschlossen ist oder der Rechner ausgeschaltet ist, wird die Email überhaupt nicht versendet.
  •  

  • Es sei denn, Sie arbeiten über einen Exchange-Server und arbeiten in diesem Outlook-Profil auch tatsächlich nur mit dem Exchange-Konto. Wenn Sie gleichzeitig ein POP3-Konto betreiben, kann der Exchange Server nicht die Kontrolle übernehmen und die Email wird nicht versendet.
  •  

  • In einigen Unternehmen ist das zeitversetzte Senden über den Exchange Server komplett deaktiviert oder eingeschränkt, um Unklarheiten über die chronologische Reihenfolge der Emails zu vermeiden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x