Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man Hyperlinks in Emails einfügt

Durchaus praktisch ist diese Funktion von Outlook, mit der man ganz einfach Hyperlinks und Email-Adressen einfügen kann. Wenn der Empfänger dann auf den Link klickt, wird die gwünschte Seite direkt im Standardbrowser geöffnet.

Lookeen

Wie Sie wichtige E-Mails schneller finden können, erfahren Sie hier!

  1. Klicken Sie auf Neue E-Mail-Nachricht.
  2.  

  3. Schreiben Sie Ihre Email wie gewohnt.
  4.  

  5. Markieren Sie den Text, der als Link fungieren soll.
  6.  

  7. Wechseln Sie in das Register Einfügen.
  8.  

  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hyperlink.
     


     

    Das Fenster Hyperlink einfügen öffnet sich.
     

  10.  

  11. Überprüfen Sie, dass im linken Bereich des Fensters die Schaltfläche Datei oder Webseite aktiviert ist.
  12.  

  13. Im Textfeld Anzuzeigender Text: ist nun schon der Text eingegeben, den Sie markiert haben. Wenn Ihr Link doch anders heißen soll, benennen Sie ihn hier um.
  14.  

  15. Geben Sie im Textfeld Adresse: die vollständige URL der Webseite an, auf die verlinkt werden soll.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x