Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man mit angeforderten Lesebestätigungen umgeht

 
Wie Sie selbst eine Lesebestätigung anfordern können haben Sie im letzten Post Wie man eine Lese- oder Übermittlungsbestätigung anfordert gesehen. Nun geht es darum, wie Sie reagieren können, wenn Sie selbst eine Anforderung erhalten.

Lookeen

Empfangene E-Mails schneller finden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Wenn der Absender einer Email eine Lesebestätigung angefordert hat, erhalten Sie dieses Dialogfenster, wenn Sie die Email öffnen:
 


 

Um eine Bestätigung zu senden, klicken Sie auf die Schaltfläche Ja. Wenn Sie keine Bestätigung senden möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Nein.
 

Nun besteht noch die Möglichkeit, die Option Zukünftig nicht mehr nachfragen zu markieren. Wenn Sie die Option markieren und dann auf die Schaltfläche Ja klicken, wird ab sofort bei jeder Anforderung eine Lesebestätigung gesendet. Wenn Sie die Option markieren und dann auf die Schaltfläche Nein klicken, wird ab sofort bei jeder Anfoderung keine Lesebestätigung gesendet. In jedem Fall erscheint, wenn Sie die Option markieren, ab sofort nicht mehr dieses Dialogfenster.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x