Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man Serienmails als Vorlage wiederverwendet

 
Um eine Serienmail nicht jedes Mal neu schreiben zu müssen, können Sie eine bereits erstellte Serienmail einfach als Vorlage abspeichern. 

Lookeen

E-Mail Vorlagen in Outlook schneller finden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Das geht ganz einfach:
 

  1. Speichern Sie das Word-Dokument mit dem Text der Serienmail unter einem beliebigen Namen in einem beliebigen Verzeichnis ab.Achtung! Achten Sie darauf, dass das Dokument im Format .doc oder .docx vorliegt und nicht als .dot abgespeichert wird.Wenn Sie das nächste Mal die Serienmail verschicken möchten, gehen Sie wie gewohnt vor. Gerne können Sie im Post  Wie man Serienmails erstellt und versendet noch einmal nachlesen, wie das Erstellen einer Serienmail funktioniert.
  2.  

  3. Wählen Sie die Kontakte aus und rufen Sie die Seriendruck-Funktion auf. Das Fenster Kontakte zusammenführen wird geöffnet.
  4.  

  5. Wählen Sie im Bereich Dokument die Option Vorhandenes Dokument aus.
     


     

  6. Klicken Sie auf Durchsuchen.
  7.  

  8. Wählen Sie das Word-Dokument für Ihre bereits geschriebene Serienmail aus.
  9.  

  10. Klicken Sie auf OK.
     
    Das Word-Dokument wird geöffnet.
  11.  

  12. Kontrollieren Sie den Text.
  13.  

  14. Versenden Sie die Serienmail wie gewohnt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x