Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man Kontaktinformationen erstellt und optimal managt

 
Ein tolles Feature bei der Arbeit mit Outlook ist zweifellos die Kontaktverwaltung, mit der man alle Kontaktinformationen von Geschäftspartnern schnell parat hat und auch keinen Geburtstag mehr vergisst. Um die Kontaktverwaltung optimal zu nutzen, ist es jedoch nötig, die Daten vollständig einzutragen und die Informationen aktuell zu halten.

Lookeen

Wie Sie wichtige Kontakte schneller finden können, erfahren Sie hier!

Neue Kontakte anlegen
 

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Klicken Sie links unten auf Kontakte.
     
    Der Kontakte-Bereich öffnet sich.
  4.  

  5. Klicken Sie im oberen Menüband auf Neuer Kontakt.
     


     

    Das Fenster Unbenannt-Kontakt öffnet sich.

  6.  

  7. Geben Sie Name, Firma, Webseite etc. ein.
     


     

    Achtung! Verwenden Sie die Schaltfläche vor wichtigen Feldern wie Name, um falsch geschriebene Daten durch verdrehte Informationen zu vermeiden. Es öffnet sich ein Dialogfenster, in dem Sie alle Informationen einzeln angeben können.
     

  8.  

  9. Geben Sie die Email-Adresse manuell ein, oder klicken Sie auf die Schaltfläche E-Mail.
     


     

    Auch hier öffnen Sie ein Hilfsfenster, indem Sie auf die Schaltfläche klicken. In diesem Fall werden Ihnen sogar Email-Adressen vorgeschlagen.
     

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x