Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Interview der Woche – Peter Müller von domainFACTORY im Gespräch

Im heutigen Interview führen wir ein Gespräch mit domainFACTORY, Anbieter von Hosting-Dienstleistungen von der Registrierung von Domains über Shared-Hosting-Pakete bis hin zu Managed-Servern. domainFACTORY hat ihren Sitz in Ismaning und zählt zu den größten Webhosting-Unternehmen in Deutschland und Österreich. Peter Müller von domainFACTORY beantwortete im Interview meine Fragen.

Lookeen

Suche von wichtigen Outlook Daten auf dem Exchange Server erleichtern!

Was steckt hinter domainFACTORY und was macht Ihre Firma so besonders?
 

Unser Claim lautet „Premium Hosting. Premium Service.“ Das trifft genau den Kern: „Premium Hosting“ bedeutet für uns High-End-Hardware, umfangreiche Features und neueste Technologien. Mindestens ebenso wichtig ist uns der „Premium Service“. Er ist unser wirkliches Alleinstellungsmerkmal in der Branche.
 

Mit unserem Supportteam direkt hier in München bieten wir unseren Kunden rund um die Uhr Unterstützung. Viele Kunden sind erstaunt, wenn sie sich das erste Mal mit einem Problem an uns wenden und sofort und wirklich kompetent Auskunft erhalten. Das ist sind die Kunden von größeren Unternehmen und insbesondere von Webhostern nicht gewöhnt.
 

domainFACTORY wurde im Jahr 2000 von Sara Marburg und Jochen Tuchbreiter gegründet, die das Unternehmen bis heute führen. Wir beschäftigen derzeit über 60 Mitarbeiter. Für mehr als 150.000 Kunden verwalten wir aktuell über 900.000 Domains. Wir investieren in den Umweltschutz und betreiben unser Webhosting für alle Tarife klimaneutral.
 
 

Welche Produkte vertreiben Sie und in welchen Themengebieten sind Sie tätig?
 

domainFACTORY bietet die gesamte Palette an Hosting-Dienstleistungen für Business- und Privatkunden – von der Registrierung von Domains über Shared-Hosting-Pakete bis hin zu Managed-Servern. Unter dem Namen JiffyBox bieten wir virtuelle Rootserver mit den Vorteilen der Cloud: jederzeit skalierbar und mit nutzungsbasierter Abrechnung.

Zusätzlich bieten wir E-Mail-Lösungen für professionelle Ansprüche: ManagedExchange basiert auf dem Microsoft Exchange Server, ManagedMail auf unseren eigenen Highend-Mailservern.
 
 

Welche Ihrer Produkte sind für Outlook-Nutzer besonders interessant?
 

Besonders spannend für Outlook-Nutzer ist natürlich unsere Hosted-Exchange- Lösung ManagedExchange mit 16 GB Speicherplatz pro Postfach. Dabei werden alle Daten wie E-Mails, Kalender oder Aufgaben nicht nur im Outlook lokal auf dem Rechner gespeichert, sondern zentral auf den durch uns verwalteten Microsoft Exchange Servern. Dadurch können Anwender jederzeit von überall auf Ihre Daten zugreifen – egal ob mit dem Smartphone oder von einem fremden Rechner aus via Webmail.
 
 

Was unternehmen Sie, um domainfactory noch bekannter zu machen?
 

Wir sind überzeugt: Es gibt keine bessere Werbung als zufriedene Kunden! In erster Linie versuchen wir deshalb, unsere Produkte kontinuierlich weiterzuentwickeln und unseren Service zu verbessern. Die bisherige Entwicklung gibt uns Recht.
 
 

Warum sollte sich jeder einmal bei domainFACTORY umsehen?
 

Die Produkte von Webhostern ähneln sich und auch bei den Preisen sind die Unterschiede nicht so groß. Der Unterschied zeigt sich erst, wenn mal etwas nicht so läuft – wenn etwa die eigene Website oder der Mailserver nicht erreichbar ist. Wer dann nach einer halben Stunde in der Telefon-Warteschleife seines Anbieters einen völlig ahnungslosen Mitarbeiter am Apparat hatte, der weiß, was guter Service wert ist.
 
 

Was sind Ihre Zukunftspläne? Auf welche weiteren Produkte oder Updates können wir uns freuen?
 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir hier keine Ankündigungen machen können – wir sprechen über neue Features oder Produkte erst, wenn sie wirklich auf den Markt kommen. Generell steht die Zufriedenheit unserer Kunden weiterhin im Mittelpunkt unseres Handelns. Dafür richten wir unsere Produkte und unseren Service bestmöglich am Bedarf unserer Kunden aus.
 
 

Wenn Ihr Unternehmen einen Wunsch frei hätte – was wäre das?
 

Wenn die Entwicklung von domainFACTORY so weitergeht wie in den vergangen zwölf Jahren, sind wir eigentlich wunschlos glücklich.

 
 

Vielen Dank an Peter Müller für das spannende Interview! Auf der Website von domainFACTORY finden Sie alle weiteren Informationen über das Unternehmen und seine Produkte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x