Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man Termine nach Wichtigkeit kennzeichnet

 
Wenn Sie den Kalender in Outlook viel verwenden und jeden Tag mehrere Termine eintragen, kennen Sie das Problem. Der Terminkalender ist überfüllt und die Termine sind schwer voneinander zu unterscheiden, da sie alle gleich aussehen. Outlook hält die Möglichkeit bereit, Ihre Termine farblich zu kennzeichnen, damit Sie die wirklich wichtigen Termine nicht aus den Augen verlieren.

Lookeen

Probleme bei der Suche von wichtigen Terminen? Suche leicht gemacht.

Termine farblich kennzeichnen
 

  1. Öffnen Sie den Kalender in Outlook.
  2.  

  3. Doppelklicken Sie auf die Zeitsparte, in der Sie einen Termin erstellen möchten.
     


     

    Das Fenster Unbenannt – Termin öffnet sich.
     

    Termin beschäftigt eintragen
     

  4. Geben Sie wie gewohnt den Betreff, Ort oder sonstige Daten ein.
  5.  

  6. Klicken Sie im Bereich Optionen auf den kleinen Pfeil hinter Beschäftigt.
     
    Ein Drop-Down-Menü mit den Farboptionen öffnet sich.
     
    Sie können zwischen folgenden Farben wählen:

       

    • Weiß – Frei
    •  

    • Blau-Weiß – mit Vorbehalt
    •  

    • Blau – Beschäftigt
    •  

    • Lila – Abwesend
  7.  

  8. Klicken Sie auf die gewünschte Option.
  9.  

  10. Klicken Sie auf Speichern & Schließen.

 

In Ihrer Kalenderübersicht sehen die gekennzeichneten Termine so aus:
 


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x