Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man in Outlook 2010 zwischen Online- und Offlinemodus wechselt

Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie Outlook auch im Offlinemodus betreiben können. Wenn Sie beispielsweise mit einem Surf Stick im Internet sind und nicht möchten, dass Outlook ständig online ist, um hohe Gebühren zu vermeiden, können Sie in den Offlinemodus wechseln. Auch die häufigen Benachrichtigungen über neue empfangene Nachrichten können stören; das Arbeiten im Offlinemodus verhindert dies.

Lookeen

Wichtige Elemente in Outlook wiederfinden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Zwischen Online- und Offlinemodus wechseln

     

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Wechseln Sie in das Register Senden/Empfangen.
  4.  

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Offline arbeiten.
     

 
Wenn die Schaltfläche orange hinterlegt ist, arbeiten Sie bereits im Offlinemodus. Mit einem erneuten Klick auf die Schaltfläche aktivieren Sie wieder den Onlinemodus.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x