Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man in Outlook 2010 nur bestimmte Termine ausdruckt

 
Es ist sehr praktisch, den Outlook-Kalender einfach auszudrucken, muss man beispielsweise zu einer Besprechung und will den Kalender in Papierform dabeihaben. Das Problem beim normalen Ausdrucken des Kalenders liegt jedoch darin, dass alle Termine ausgedruckt werden. Wie jedoch kann man nur bestimmte Termine ausdrucken?
 

Es ist natürlich keine Lösung, die unerwünschten Termine vor dem Ausdrucken zu löschen. Eine praktischere Möglichkeit besteht darin, einen neuen Kalender zu erstellen, der nur die wichtigen Daten für den Ausdruck enthält:

Lookeen

Suche nach bestimmten Terminen im Outlook Kalender erleichtern!

Nur bestimmte Termine ausdrucken
 

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Klicken Sie links unten im Menü auf Kalender.
     
    Die Kalenderansicht öffnet sich.
     
    Links erscheint eine Liste Meine Kalender, die Ihre bisher angelegten Kalender enthält.
  4.  

  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen der Kalender.
     
    Ein Drop-Down-Menü erscheint.
     

  6.  

  7. Klicken Sie auf Neuer Kalender.
     
    Das Fenster Neuen Ordner erstellen öffnet sich.
  8.  

  9. Geben Sie im Feld Name einen Namen für den Kalender ein. Ich nenne ihn Drucken.
  10.  

  11. Achten Sie darauf, dass im Feld Ordner enthält Elemente des Typs der Wert Kalender ausgewählt ist.
     


     

  12. Klicken Sie auf OK.
     
    Sie befinden sich nun wieder in der Kalenderansicht.
  13.  

  14. Setzen Sie in der Liste Meine Kalender ein Häkchen vor dem Kalender, in dem die zu druckenden Termine eingetragen sind.
  15.  

  16. Setzen Sie außerdem ein Häkchen vor dem neu angelegten Kalender Drucken.
     


     

    Rechts im Hauptfenster werden Ihnen nun beide Kalender nebeneinander angezeigt.

  17.  

  18. Ziehen Sie die Termine, die Sie ausdrucken möchten, mit der linken Maustaste auf den Drucken-Kalender.
     

    Termin verschieben
     

    Wenn Sie die Maustaste loslassen, werden die Termine automatisch in den Drucken-Kalender übernommen.

  19.  

  20. Wenn Sie alle Termine übertragen haben, stellen Sie sicher, dass nur noch vor dem Drucken-Kalender ein Häkchen gesetzt ist.
  21.  

  22. Wechseln Sie in das Register Datei.
  23.  

  24. Klicken Sie auf Drucken.

 
Die Anleitung zum Drucken aller Termine finden Sie in einem bereits vorhandenen Artikel auf diesem Blog.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x