Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man sich in Outlook 2010 Feiertage anzeigen lässt

 

In den letzten Wochen kommt man aus dem Feiern garnicht mehr heraus! Geht es Ihnen auch so, dass Sie manchmal nicht mehr wissen, wann welcher Feiertag ist? Um nicht aus Versehen Termine auf Feiertage zu legen und die freien Tage einzuplanen, können Sie sich die Feiertage ganz einfach in Ihrem Outlook-Kalender anzeigen lassen. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Lookeen

Feiertage im Outlook Kalender schneller finden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Feiertage im Outlook-Kalender anzeigen lassen
 

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Wechseln Sie in die Registerkarte Datei.
  4.  

  5. Klicken Sie in der linken Menüspalte auf Optionen.
     
    Das Fenster Outlook-Optionen öffnet sich.
  6.  

  7. Klicken Sie auf Kalender.
     


     

  8. Klicken Sie im Bereich Kalenderoptionen auf die Schaltfläche Feiertage hinzufügen….
     
    Das Fenster Feiertage in Kalender eintragen öffnet sich.
     


     

  9. Klicken Sie in das Kästchen bei der Option Deutschland.
     
    (Außer Sie befinden sich woanders, dann müssen Sie das entsprechende Land auswählen, in dem Sie sich befinden oder dessen Feiertage Sie in Ihrem Kalender sehen möchten.)
  10.  

  11. Klicken Sie auf OK.

 

Die Feiertage werden in Ihren Kalender importiert. Wenn das Importfenster sich wieder geschlossen hat, können Sie die Feiertage in Ihrem Kalender sehen.
 

So sieht das beispielsweise aus:
 


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x