Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man in Outlook 2013 schnell sucht und findet

 
Die Sofortsuche in Outlook ist wahnsinning praktisch und wahrscheinlich verwenden auch Sie sie sehr häufig, um Emails von bestimmten Empfängern oder zu einem bestimmten Thema schnell wiederzufinden. Viele versuchen, mit Ordnern der Flut an Emails im Posteingang Herr zu werden, in die die Nachrichten automatisch nach Empfang einsortiert werden. Wie Sie in einem solchen Ordner suchen, erfahren Sie hier.

Lookeen

E-Mails in Outlook Ordnern schneller finden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Standardmäßig sucht Outlook in allen Ordnern nach dem eingegebenen Suchwort.
 

 
 

Sie können jedoch einstellen, wo genau gesucht werden soll:

     

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Geben Sie ein Suchwort in die Sofortsuche ein.
  4.  

  5. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil rechts im Suchfenster.
     

    Ein Drop-Down-Menü öffnet sich.

  6.  

  7. Klicken Sie auf die Suchoption, die Sie verwenden möchten.
  8.  

  9. Drücken Sie die Return-Taste.

 

Falls bei Ihnen trotzdem auch Nachrichten aus anderen Ordnern angezeigt werden, gehen Sie so vor:

     

  1. Wechseln Sie in das Register Datei.
  2.  

  3. Klicken Sie links auf den Menüpunkt Optionen.
     
    Das Fenster Outlook-Optionen öffnet sich.
  4.  

  5. Klicken Sie auf Suche.
  6.  

  7. Stellen Sie sicher, dass die Sucheinstellungen so eingestellt sind, dass festgelegt ist, dass nur im aktuellen Ordner und im aktuellen Postfach gesucht wird.
     


     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x