Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man in Outlook 2010 Kontakten ein Email-Format zuweist

 
Wie bereits im vorigen Artikel Wie man in Outlook 2013 das Email-Format einstellt beschrieben, ist es ganz einfach, in Outlook ein Standardformat für Emails festzulegen oder auch einzelne Emails in einem anderen Format zu versenden. Für Outlook 2010 gibt es jedoch eine noch praktischere Lösung für alle, die häufig mit Empfängern Kontakt haben, die ein besonderes Format verwenden: Man kann in Outlook Kontakten ein Format zuweisen, in dem die Emails dann immer versendet werden. Wie das geht, lesen Sie hier.
 

Leider konnte ich diese Funktion bisher nicht in Outlook 2013 finden. Wenn jemand weiß, wo sich die Funktion versteckt, würde ich mich über einen hilfreichen Kommentar freuen.

Lookeen

Wichtige E-Mails und Kontakte schneller finden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Outlook-Kontakten ein Format zuweisen
 

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Klicken Sie unten links in der Navigationsleiste auf Kontakte.
     
    Der Kontakte-Bereich öffnet sich.
  4.  

  5. Doppelklicken Sie auf den Kontakt, dem Sie ein Format zuweisen möchten.
     
    Ein Fenster mit den Kontaktinformationen wird geöffnet.
  6.  

  7. Doppelklicken Sie im Feld E-Mail auf die eingegebene Emailadresse.
     


     

    Das weiteres Fenster öffnet sich:
     


     

  8. Klicken Sie auf das Text-Symbol in der kleinen Menüleiste.
     
    Ein Drop-Down-Menü öffnet sich.
  9.  

  10. Klicken Sie auf Outlook-Eigenschaften.
     
    Das Fenster E-Mail-Eigenschaften öffnet sich.
     


     

  11. Klicken Sie auf den Pfeil hinter dem Feld Internetformat.
     
    Ein Drop-Down-Menü öffnet sich.
  12.  

  13. Wählen Sie aus, ob Sie diesem Kontakt Nachrichten im Nur-Text-Format oder im Outlook-Rich-Text-Format senden möchten.
    Standardmäßig wählt Outlook „das optimale Sendeformat“, was meistens HTML bedeutet.
  14.  

  15. Klicken Sie auf OK.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x