Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man in Outlook 2013 Emails in Ordner verschiebt

Im letzten Blogartikel konnten Sie bereits sehen, wie man in Outlook 2013 neue Ordner erstellt. Weitere Ordner sind sehr nützlich, um den Überblick im Posteingang nicht zu verlieren und Emails beispielsweise nach Projekt oder Absender sortieren zu können. Wie Sie eine Email in den angelegten Ordner verschieben, erfahren Sie hier.

Lookeen

Ihre wichtigen E-Mails in Outlook wiederfinden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Emails in Ordner verschieben

 

1. Möglichkeit

     

  1. Klicken Sie auf eine Email im Posteingang, die Sie in einen anderen Ordner verschieben möchten.
  2.  

  3. Halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen Sie die Email auf den Zielordner in der Ordnerstruktur.
     


     

    Wenn Sie die Nachricht nicht verschieben, sondern nur in den anderen Ordner kopieren möchten, halten Sie während des Ziehens die Taste Strg gedrückt.

 
 

2. Möglichkeit

     

  1. Doppelklicken Sie auf die Email im Posteingang, die Sie in einen anderen Ordner verschieben möchten.
     

    Das Nachrichtenfenster öffnet sich.

  2.  

  3. Klicken Sie im Register Nachricht auf die Schaltfläche Verschieben.
     
    Ein Drop-Down-Menü öffnet sich.
     

    Geöffnete Email verschieben

  4.  

  5. Klicken Sie auf den Ordner, in den Sie die Email verschieben möchten.

 

Diese beiden Möglichkeiten funktionieren natürlich nicht nur im Posteingang, sondern auch in den Ordnern Gesendete Elemente, Junk-E-Mail etc.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x