Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man in Outlook 2013 eigene Farbkategorien erstellt

Im vorherigen Artikel konnten Sie lesen, wie Sie Emails in Outlook 2013 eine bestimmten Farbkategorie zuweisen können. Outlook stellt bereits 6 Farbkategorien zur Verfügung, mit denen im vorherige Artikel gearbeitet wurde. Natürlich können Sie diese Kategorien jedoch umbenennen oder sich ganz neue Kategorien einfallen lassen. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Lookeen

Wie Sie wichtige E-Mails schneller finden können, erfahren Sie hier!

Farbkategorien erstellen

     

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Wechseln Sie in das Register Start.
  4.  

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Kategorisieren….
     
    Ein Drop-Down-Menü öffnet sich.
     

  6.  

  7. Klicken Sie auf Alle Kategorien….
     
    Das Fenster Farbkategorien öffnet sich.
     

  8.  

  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu, um eine neue Farbkategorie zu erstellen. Das Fenster Neue Kategorie hinzufügen öffnet sich.
     

    Neue Kategorie hinzufügen/li>
     

  10. Geben Sie im Textfeld Name: einen Namen für die Farbkategorie ein.
  11.  

  12. Wählen sie im Feld Farbe: eine Farbe für die neue Kategorie aus.
  13.  

  14. Klicken Sie auf OK.
  15.  

  16. Klicken Sie auf die Schaltfläche Umbenennen, um eine bestehende Farbkategorie umzubenennen.
     
    Der Name der Kategorie wird in der Liste blau und kann bearbeitet werden.
     

  17.  

  18. Geben Sie einen neuen Namen für die Kategorie ein.
     

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x