Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man in Outlook 2013 im Posteingang neue Spalten hinzufügt

 
Wie bereits im letzten Artikel angerissen, sind die Ansichten des Posteingang in Outlook 2013 sehr flexibel und lassen sich auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche hin anpassen. So ist es auch mit den Spalten, in denen Informationen über Emails im Posteingang zu sehen sind. Wie Sie weitere Spalten hinzufügen oder nicht benötigte Spalten löschen, erfahren Sie hier.
 

Diese Spalten finden Sie vorinstalliert in Ihrem Posteingang:
 


 

Es können jedoch auch andere Spalten interessant und wichtig für Sie sein. Wenn Sie beispielsweise mehrere Konten in Outlook verwalten, könnten Sie im Posteingang anzeigen lassen, über welches Ihrer Konten Sie eine Email empfangen haben.

Lookeen

Probleme bei der Suche Ihrer E-Mails in Outlook? Suche leicht gemacht.

Weitere Spalten hinzufügen
 

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Rechtsklicken Sie auf eine beliebige Spaltenüberschrift im Posteingang.
     


     

    Ein Drop-Down-Menü öffnet sich.

  4.  

  5. Klicken Sie auf Feldauswahl.
     
    Das Fenster Feldauswahl öffnet sich.
     

  6.  

  7. Klicken Sie auf die Spalte, die Sie in Ihrem Posteingang aufnehmen möchten und ziehen Sie die Spalte an die gewünschte Stelle zwischen den vorhandenen Spaltenüberschriften.
  8.  

  9. Wenn Sie eine neue Spalte erstellen möchten, klicken Sie auf Neu.
     
    Das Fenster Neue Spalte öffnet sich.
     

  10.  

  11. Geben Sie im Textfeld Name die Spaltenüberschrift ein.
  12.  

  13. Je nach Art der Spalte geben Sie den Typ und das Format an.
  14.  

  15. Klicken Sie auf OK.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x