Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man Emails in Outlook 2010 automatisch löschen lässt

 

Der Posteingang wird voll und voller, der Speicherplatz immer weniger und eigentlich brauchen Sie viele der Emails nach einiger Zeit überhaupt nicht mehr? Outlook bietet die Lösung, einen Zeitraum festzulegen, in dem die Emails in Ihrem Posteingang verbleiben und nach dem sie ganz automatisch in den Papierkorb wandern. Wie das funktioniert, lesen Sie hier.

Lookeen

Probleme bei der Suche Ihrer erhaltenen E-Mails? Suche leicht gemacht.

Emails nach einer bestimmten Zeit automatisch löschen
 

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Rechtsklicken Sie in der Ordnerübersicht auf den Ordner, aus dem die Emails gelöscht werden sollen. In diesem Fall ist das der Posteingang.
     

    Ein Drop-Down-Menü öffnet sich.
     

  4.  

  5. Klicken Sie auf Eigenschaften.
  6.  

  7. Das Fenster Posteingang: Eigenschaften öffnet sich.
  8.  

  9. Wechseln Sie zur Registerkarte AutoArchivierung.
     

    Autoarchivierung Funktion Löschen

  10.  

  11. Aktivieren Sie die Option Für diesen Ordner folgende Einstellungen verwenden:.
  12.  

  13. Wählen Sie aus dem Drop-Down-Menü darunter aus, nach wievielen Tagen, Wochen oder Monaten Sie möchten, dass die Emails aus diesem Ordner gelöscht werden.
  14.  

  15. Wählen Sie aus den drei Optionen darunter aus, was mit den gelöschten Emails passieren soll.
  16.  

  17. Klicken Sie auf OK.

 
 

Tipp des Tages
 

Sie möchten bestimmte Emails aus Ihrem Posteingang direkt löschen? Nutzen Sie eine professionelle Email Such-Software wie Lookeen, um die Suche nach Emails von bestimmten Absendern oder zu bestimmten Themen schneller zu machen.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x