Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man Emails je nach Konto farbig darstellt

Verwalten Sie mehrere Konten mit Outlook und die Emails werden alle im selben Posteingang angezeigt? Damit Ihr Posteingang schön übersichtlich bleibt und Sie den Durchblick behalten, können Sie die Emails je nach Konto farbig markieren lassen. Wie das geht, lesen sie hier.

Lookeen

Probleme bei der Suche Ihrer E-Mails in Outlook? Suche leicht gemacht.

Emails nach Konto farbig markieren
 

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Wechseln Sie in das Register Datei.
  4.  

  5. Klicken Sie im linken Menü auf Informationen.
  6.  

  7. Klicken Sie auf Regeln und Benachrichtigungen verwalten.
     


     

    Das Fenster Regeln und Benachrichtigungen öffnet sich.

  8.  

  9. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Register E-Mail-Regeln befinden.
  10.  

  11. Stellen Sie sicher, dass im oberen Bereich des Fensters unter Änderungen in diesem Ordner anwenden der richtige Posteingang ausgewählt ist.
  12.  

  13. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Regel…
     


     

    Das Fenster Regel-Assistent öffnet sich.

  14.  

  15. Klicken Sie unter Regel ohne Vorlage erstellen auf Regel auf von mir empfangene Nachrichten anwenden.
     

  16.  

  17. Klicken Sie auf Weiter.
  18.  

  19. Klicken Sie auf über Konto Kontoname.
     

  20.  

  21. Klicken Sie im unteren Bereich des Fensters auf das unterstrichene Wort Kontoname.
     
    Das Fenster Konto öffnet sich.
  22.  

  23. Wählen Sie im Feld Konto: das Konto aus, das farbig markiert werden soll.
     

    Konto auswählen

  24.  

  25. Klicken Sie auf OK.
  26.  

  27. Klicken Sie auf Weiter.
  28.  

  29. Klicken Sie auf diese der Kategorie Kategorie zuordnen.
  30.  

  31. Klicken Sie im unteren Bereich des Fensters auf das unterstrichene Wort Kategorie.
     
    Das Fenster Farbkategorien öffnet sich.
     

  32.  

  33. Wählen Sie eine Kategorie und damit eine Farbe, mit der die Emails an dieses Konto markiert werden sollen. Sie können auch eine neue Kategorie erstellen oder die Farbe einer bestehenden Kategorie ändern.
  34.  

  35. Klicken Sie auf OK.
  36.  

  37. Klicken Sie auf Weiter.
     
    Im nächsten Schritt könnten Sie Ausnahmen für die Regel erstellen.
     
    In meinem Fall benötige ich keine Ausnahme.
  38.  

  39. Klicken Sie auf Fertig stellen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x