Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man in Outlook 2010 die pst-Datei komprimiert

 
Wenn Sie das Gefühl haben, dass Outlook immer langsamer läuft, kann es sein, dass Ihre pst-Datei zu groß ist. Standardmäßig kann die pst-Datei in Outlook 2010 bis zu 50GB groß werden, bevor Outlook sich meldet. Sie können die Datei jedoch komprimieren. Wie das geht, lesen Sie hier.

Lookeen

pst-Datei in Outlook schneller durchsuchen – Erfahren Sie hier mehr darüber!

pst-Datei kompimieren
 

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Wechseln Sie in das Register Datei.
  4.  

  5. Klicken Sie im linken Menü auf Informationen.
  6.  

  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Kontoeinstellungen.
     
    Ein kleines Fenster öffnet sich.
     


     

  8. Klicken Sie in diesem Fenster auf Kontoeinstellungen.
     
    Das Fenster Kontoeinstellungen öffnet sich.
  9.  

  10. Wechseln Sie in das Register Datendateien.
  11.  

  12. Klicken Sie auf Einstellungen.
     


     
    Das Fenster Outlook-Datendatei öffnet sich.

  13.  

  14. Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt komprimieren.
     


     

    Ihre pst-Datei wird automatisch verkleinert.

  15.  

  16. Klicken Sie auf OK.
  17.  

  18. Klicken Sie auf Schließen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x