Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man in Outlook 2013 ein IMAP-Konto einrichtet

 

IMAP bietet viele Vorteile, vor allem, wenn Sie häufig von verschiedenen Computern auf Ihre Emails zugreifen möchten. Auch in Outlook 2013 lassen sich Ihre Konten als IMAP-Konten anlegen. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Lookeen

Schnellere E-Mail Suche auf Exchange Servern – Erfahren Sie hier mehr darüber!

IMAP-Konto einrichten
 

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Wechseln Sie in das Register Datei.
  4.  

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Konto hinzufügen.
     
    Das Fenster Konto hinzufügen öffnet sich.
     


     

  6. Geben Sie Ihren Namen, Ihre Emailadresse und Ihr Passwort ein.
  7.  

  8. Klicken Sie auf Weiter.
     
    Im Fenster steht nun, dass nach Ihren Email-Servereinstellungen gesucht wird. Sobald die Meldung erscheint Ihr IMAP-E-Mail-Konto wurde erfolgreich konfiguriert, ist Ihr Konto eingerichtet.
  9.  

  10. Klicken Sie auf Fertig stellen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x