Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man in Outlook 2013 vordefinierte QuickSteps konfiguriert

 
Mit sogenannten QuickSteps können Sie wiederkehrende Aufgaben in Outlook 2013 festlegen, um Sie in Zukunft mit einem Klick ausführen zu können. In Outlook 2013 sind vier häufig verwendete QuickSteps vordefiniert, die Sie nach Ihren Wünschen konfigurieren können.

Lookeen

Kontakte, Termine und Aufgaben schneller finden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Vordefinierte QuickSteps konfigurieren
 

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Klicken Sie in einem beliebigen Ordner auf eine Email.
  4.  

  5. Klicken Sie im oberen Menüband auf den QuickStep, den Sie konfigurieren möchten.
     


     

    Ein Fenster Erstes Einrichten öffnet sich.
     


     

  6. Klicken Sie in das Textfeld Name: und geben Sie den Namen für Ihren QuickStep ein.
  7.  

  8. Geben Sie im Textfeld An…die Emailadressen ein, an die eine neue Email geöffnet werden soll.Mit einem Klick auf An… oder das Adressbuch-Symbol hinter dem Textfeld gelangen Sie in das Adressbuch und können dort die Adressen auswählen.
     

    Adressbuch öffnen
     

  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x