Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Die „Aufräumen“-Funktion in Outlook.com

 
Das Postfach wird voll und voller und Sie haben keine Zeit und keinen Nerv, alle Emails durchzuschauen? Wie Outlook 2010 und 2013 bietet auch Outlook.com seit Neuestem die Möglichkeit, den Posteingang mithilfe der Funktion „Aufräumen“, nunja, aufzuräumen.

 

Unter „aufräumen“ versteht Outlook.com dabei das Löschen von Emails nach einer bestimmten Zeit oder das Verschieben von Emails in andere Ordner.
 

Um beispielsweise die Emails eines bestimmten Absenders regelmäßig aufräumen zu lassen, gehen Sie wie folgt vor:

Lookeen

Suche Ihrer unzähligen E-Mail Nachrichten in Outlook erleichtern!

Posteingang aufräumen
 

  1. Loggen Sie sich auf outlook.com ein.
  2.  

  3. Klicken Sie im Posteingang auf eine Email des Absenders, dessen Emails Sie ab jetzt aufräumen möchten.
  4.  

  5. Klicken Sie im oberen Menü auf Aufräumen.
     
    Ein Drop-Down-Menü öffnet sich.
     


     

  6. Klicken Sie auf Bereinigung planen.
     
    Das Fenster Bereinigung planen öffnet sich.
     


     

  7. Klicken Sie in den Kreis vor der gewünschten Option.In diesem Fall wählen wir die Option, mit der alle Emails des Absenders nach 30 Tagen in den Ordner Livemail-Newsletter verschoben werden sollen.
  8.  

  9. Klicken Sie auf den Link 10 Tage.
     
    Ein Drop-Down-Menü öffnet sich.
  10.  

  11. Klicken Sie auf die Option 30 Tage.
  12.  

  13. Klicken Sie auf den Link Ordner auswählen.
     
    Ein Drop-Down-Menü öffnet sich.
  14.  

  15. Klicken Sie auf den Ordner Livemail-Newsletter.
  16.  

  17. Klicken Sie auf OK.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x