Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Outlook 2013 mit Outlook.com synchronisieren

Eine praktische Sache: Mit der Synchronisierung von Outlook.com und Outlook 2013 sind Kontakte und Termine sowohl in der Anwendung auf dem PC als auch online im Browser verfügbar.

Lookeen

Wichtige Elemente in Outlook wiederfinden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

So synchronisiert man die beiden:
 

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Wechseln Sie im Menüband in den Reiter DATEI.
  4.  

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Konto hinzufügen.
    Das Fenster Konto hinzufügen öffnet sich.
  6.  

  7. Klicken Sie unten im Fenster auf Manuelle Konfiguration oder zusätzliche Servertypen.
  8.  

  9. Klicken Sie auf Weiter.
  10.  

  11. Klicken Sie auf Mit Outlook.com oder Exchange ActiveSync kompatibler Dienst.
     


     

  12. Klicken Sie auf Weiter.
  13.  

  14. Geben Sie die Benutzerinformationen für Ihr Outlook.com-Konto ein.
  15.  

  16. Geben Sie im Feld E-Mail-Server m.hotmail.com ein.
     

    konto-hinzufügen

  17.  

  18. Klicken Sie auf Weiter.
    Das Fenster Kontoeinstellungen testen öffnet sich.
    Wenn Sie alles richtig eingegeben haben, erscheint hier schnell ein grüner Haken.
     


     

    Wenn ein rotes Kreuz erscheint, überprüfen Sie Ihre Eingaben im letzten Fenster und wiederholen Sie den Schritt.

  19.  

  20. Klicken Sie auf Schließen.
  21.  

  22. Klicken Sie im verbleibenden Fenster auf Fertig stellen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x