Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Lesebestätigungen für bestimmte Personen anfordern

Lesebestätigungen sind praktisch: Sie möchten, dass Ihre Emails gelesen werden. Über die Lesebestätigung haben Sie es schriftlich. Es ist jedoch unpraktisch, bei jeder Email an die Anforderung der Lesebestätigung zu denken. Deshalb können Sie in Outlook 2013 festlegen, dass bei allen Emails an eine bestimmte Person automatisch eine Lesebestätigung angefordert wird. 

Lookeen

Gesendete E-Mails in Outlook schneller finden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Im folgenden Beispiel sehen Sie, wie Sie eine Regel erstellen, mit der bei allen Emails an Ihren Chef automatisch eine Lesebestätigung angefordert wird.

 

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Wechseln Sie in das Register DATEI.
  4.  

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Regeln und Benachrichtigungen verwalten.
     

    regeln_ benachrichtigungen
     

    Das Fenster Regeln und Benachrichtigungen öffnet sich.

  6.  

  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Regel….
    Das Fenster Regel-Assistent öffnet sich.
  8.  

  9. Klicken Sie unter Regel ohne Vorlage auf Regel auf von mir gesendete Nachrichten anwenden.
     

    regel_ohne_vorlage

  10.  

  11. Klicken Sie auf Weiter.
  12.  

  13. Aktivieren Sie unter 1. Schritt: Bedingung(en) auswählen die Option die an einer Person/öffentlichen Gruppe gesendet wurde.
     

    an_person

  14.  

  15. Klicken Sie unter 2. Schritt: Regelbeschreibung bearbeiten (auf unterstrichene Werte klicken) auf den blau markierten Text einer Person/öffentlichen Gruppe. Ein Fenster öffnet sich.
  16.  

  17. Geben Sie die Emailadresse der Person ein, an die Sie ab jetzt automatisch Lesebestätigungen senden wollen.
     

    an_chef

  18.  

  19. Klicken Sie auf Weiter.
  20.  

  21. Klicken Sie unter 1. Schritt: Aktion(en) auswählen auf mich benachrichtigen, wenn sie gelesen wurde.
     

    lesebestätigung_Anfordern

  22.  

  23. Klicken Sie auf Weiter.
  24.  

  25. Fügen Sie bei Bedarf Ausnahmen hinzu.
  26.  

  27. Klicken Sie auf Weiter.
  28.  

  29. Geben Sie einen Namen für die Regel ein.
  30.  

  31. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x