Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Termine in Outlook für Mac farbig markieren

Wer die Übersicht über seinen Outlook- Kalender nicht verlieren will, tut sich gut daran, Farben zu nutzen. Auch in Outlook für Mac funktioniert das – jedoch etwas anders als in der Windows-Anwendung. Wir nehmen den Umweg über die Kategorien.

Lookeen

Suche Ihrer Arbeitstermine, Urlaubseinträge und Geburtstage in Outlook erleichtern!

Termine farbig markieren
 

  1. Öffnen Sie Outlook für Mac.
  2.  

  3. Klicken Sie links unten auf Kalender.
    Die Kalenderansicht öffnet sich.
  4.  

  5. Doppelklicken Sie in den Kalender.
    Das Fenster Unbenannt – Termin öffnet sich.
  6.  

  7. Geben Sie Betreff, Beginn- und Endzeit ein.
  8.  

  9. Klicken Sie im Menüband auf Kategorisieren.
    Ein Drop-Down-Menü öffnet sich.
     

    Bildschirmfoto-2015-01-25-um-23.39.28

     

  10. Klicken Sie auf die Farbe, in der Sie den Termin markieren möchten.
  11.  

  12. Klicken Sie auf Speichern & Schließen.
  13.  

  14. Stellen Sie sicher, dass die Farbe bzw. Kategorie links mit einem Häkchen ausgewählt ist. Nur dann werden die so markierten Termine auch im Kalender angezeigt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x