Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Outlook Tool – Stellar Phoenix Outlook PST Repair

 
Software zum Wiederherstellen beschädigter Outlook E-Mail Briefkästen und gelöschter Outlook Mails
 
Die Stellar Phoenix Outlook Pst Repair Software repariert und stellt Daten aus beschädigten oder defekten Microsoft Outlook Dateien wieder her. Microsoft Outlook speichert Mail-Nachrichten, Kontakte, Notizen und lokale Ordner in einer Datei mit .pst Format. Das Stellar Phoenix Outlook Pst Repair Programm scannt die beschädigte .pst Datei, stellt dann die Daten wieder her und speichert sie in einer neuen benutzbaren .pst Datei ab.
 

Außerdem ermöglicht Ihnen diese Software, versehentlich gelöschte und dann aus dem Outlook Ordner „Gelöschte Nachrichten“ entfernte Mails wieder herzustellen.

Lookeen

Wie Sie pst-Dateien in Outlook schneller durchsuchen können, erfahren Sie hier!

Stellar Phoenix Outlook Pst Repair rettet folgende Outlook-Eigenschaften und stellt sie wieder her:

  • Mails mit Anlagen
  • Kalender
  • Kontakte
  • Notizen
  • Aktivitäten
  • Tagebuch
  • Entwürfe

 

Hauptfunktionen:

  • Outlook Ordner, Kalender, Kontakte, Aktivitäten und Notizen können wieder hergestellt werden
  • Auch durch Passwort geschützte Dateien werden wieder hergestellt
  • Formatierungen aus RTF und HTML Nachrichten werden wieder hergestellt
  • Ermöglicht das Wiederherstellen von Daten aus verschlüsselten Dateien
  • Auch pst Dateien, die größer als 2GB sind, können repariert werden
  • Anlagen von gelöschten Mails können wieder hergestellt werden
  • Die geretteten Nachrichten können in einer .pst Datei auf einer beliebigen Festplatte abgespeichert werden (auch im Netzwerk), die vom Betriebssystem erkannt wird.
  • Ein einziges Profil für individuelle PST Dateien kann geschaffen werden.
  • Ermöglicht, mehrere PST Dateien gleichzeitig zu reparieren.

 

Unterstützte Microsoft Outlook Versionen :

  • Microsoft Outlook 97, Outlook 98, Outlook 2000, Outlook 2002, Outlook XP, Outlook 2003 und Outlook 2007

 

Mindesvoraussetzungen:

  • Pentium-Prozessor
  • Windows 9x/ME/NT/2000/XP
  • 4 MB RAM (128 MB werden empfohlen)
  • 10 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte zum Installieren der Software
  • Genügend Speicherplatz für Kopie der wieder hergestellten Datei

 

Lizenzoptionen:

  • Lizenz Einzelnutzer
  • Lizenz Verwalter
  • Lizenz Techniker

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x