Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

In Outlook 2016 ein Archiv einrichten


Ihr Outlook 2016-Postfach ist voll? Sie haben die meisten E-Mails gelesen und bearbeitet, möchten diese dennoch nicht löschen? Legen Sie eine Archivdatei an und importieren Sie diese bei Bedarf wieder in Outlook!

weiterlesen...

Outlook Kalendergruppen erstellen – so geht’s


Mit der Outlook Kalendergruppen-Funktion lassen sich Teamarbeiten und gemeinsame Projekte viel leichter koordinieren und organisieren. Wie Sie solche Kalendergruppen in Outlook erstellen können, erfahren Sie hier.

weiterlesen...

Wie man in Outlook ungelesene E-Mails anzeigen lassen kann


Um einen Überblick über Ihr Outlook Postfach zu behalten, möchten Sie sich nur die ungelesenen E-Mails anzeigen lassen? Lesen Sie hier, welche zwei Möglichkeiten Ihnen Outlook dafür bereithält.

weiterlesen...

Ordnung schaffen: Outlook E-Mails archivieren


Ihr Outlook Postfach ist überfüllt mit unzähligen E-Mails? Damit Sie wieder einen Überblick über Ihre E-Mails bekommen, zeigen wir Ihnen hier, wie Sie Ihre E-Mails ganz einfach archivieren lassen können.

weiterlesen...

Wie man eine Outlook E-Mail Vorlage erstellen kann


Wer häufig dieselben E-Mail Nachrichten verschickt, verschwendet viel wertvolle Zeit. Wir zeigen Ihnen hier in nur wenigen Schritten, wie Sie eine E-Mail Vorlage erstellen und somit effektiver arbeiten können.

weiterlesen...

Outlook Ordner freigeben – so geht’s!


Es kann sehr praktisch sein, einen Outlook Ordner für einen weiteren Nutzer freizugeben. Wie genau das funktioniert und welche Schritte Sie dabei befolgen müssen, zeigen wir Ihnen hier.

weiterlesen...

Kostenloses Outlook-Plugin sendet Emailinhalte an Dropbox, Box, Google Drive und ShareFile


Im Durchschnitt versenden und empfangen Angestellte 24 Mal pro Tag Emails mit Anhängen. Dieses unglaubliche Datenvolumen von versendeten und empfangenen Dateien machen das Email-Postfach zu einem wahren Datengrab. Ein erschreckender Gedanke – schließlich gibt es kaum eine dynamischere Umgebung als

weiterlesen...

Outlook für Mac: Kategorien löschen


Sie nutzen Kategorien, haben Sie bereits für sich individualisiert und trotzdem bleiben Kategorien übrig, die Sie nicht benötigen? So können Sie Kategorien löschen, um eine kleinere Liste zu erhalten.

weiterlesen...

Outlook sortiert Ihre Unterhaltungen


  In Outlook 2011 für Mac werden Ihre Emails im Posteingang etwas anders angezeigt, als in den vorhergehenden Outlook-Versionen: Unterhaltungen werden automatisch gruppiert. Praktisch!

weiterlesen...

Suchen in Outlook für Mac


  Die Suchfunktion sieht in Outlook 2011 für Mac ganz anders aus, als in der Microsoft-Version. Die einfache Suche über Suchworteingabe und Filter funktioniert im Email- und im Aufgaben-Ordner und funktioniert ganz easy.   Als geübter Mac-User werden Sie sich schnell zurecht finden:

weiterlesen...

Neue Ordner in Outlook für Mac erstellen


  Neue Ordner für Emails, Kontakte, Aufgaben und Notizen sind sehr praktisch. Sie helfen uns dabei, den Überblick über unser Postfach nicht zu verlieren und erleichtern uns die Arbeit. In Outlook für Mac gibt es 3 Möglichkeiten, neue Ordner zu erstellen.

weiterlesen...

Sofortige Aktionen in Outlook.com


  Emails in den Spam-Ordner verschieben, für später markieren oder einer bestimmten Kategorie zuordnen  – mit Outlook.com's "Sofortigen Aktionen" sind diese Funktionen nur einen Mausklick entfernt. Sie legen fest, welche Aktionen für Sie wichtig sind   Im folgenden Beispiel erstellen wir eine sofortige

weiterlesen...

Die "Aufräumen"-Funktion in Outlook.com


  Das Postfach wird voll und voller und Sie haben keine Zeit und keinen Nerv, alle Emails durchzuschauen? Wie Outlook 2010 und 2013 bietet auch Outlook.com seit Neuestem die Möglichkeit, den Posteingang mithilfe der Funktion "Aufräumen", nunja, aufzuräumen.   Unter "aufräumen" versteht Outlook.com

weiterlesen...

Wie man Emails je nach Konto farbig darstellt


Verwalten Sie mehrere Konten mit Outlook und die Emails werden alle im selben Posteingang angezeigt? Damit Ihr Posteingang schön übersichtlich bleibt und Sie den Durchblick behalten, können Sie die Emails je nach Konto farbig markieren lassen. Wie das geht, lesen

weiterlesen...

Wie man in Outlook 2010 eine Email mit Ablaufdatum versendet


Ablaufdatum - da denken Sie erst an Lebensmittel? Verständlich. Aber auch Emails können ein Ablaufdatum haben, ab dem sie nicht mehr gültig sind. Meist handelt es sich dabei um Einladungen oder Abstimmungen, die bis zu einem bestimmten Tag beantwortet werden

weiterlesen...

Wie man in Outlook 2010 einen neuen Aufgabenordner anlegt


Um eine bessere Übersicht über Ihre Aufgaben zu haben, können Sie sie in verschiedenen Ordnern verwalten - so, wie Sie es beispielsweise aus dem Posteingang kennen. Hier erfahren Sie, wie Sie im Aufgabenbereich einen neuen Ordner anlegen und Ihre Aufgaben

weiterlesen...

Wie man in Outlook 2013 einen neuen Aufgabenordner anlegt


Genauso, wie Sie zur besseren Organisation Ihres Posteingangs Ihre Emails in verschiedene Ordner sortieren können, können Sie auch Ihre Aufgaben in Ordnern verwalten. Damit wird Ihre Aufgabenübersicht verständlicher und Ihre Organisation vereinfacht. Wie Sie auch im Aufgabenbereich Ordner anlegen können,

weiterlesen...

Wie man in Outlook 2013 Emails zur Nachverfolgung kennzeichnet


  Wenn morgens eine Flut von Emails im Postfach liegen, ist es eine gute Idee, die Emails zu kennzeichnen, die noch bearbeitet werden müssen. Outlook 2013 bietet die Möglichkeit, Emails unterschiedlich zur Nachverfolgung zu kennzeichnen. So können Sie beispielsweise festlegen, wann

weiterlesen...

Wie man in Outlook 2013 bestimmte Emails automatisch farbig markiert


In vorherigen Artikeln konnten Sie bereits sehen, wie man Farbkategorien für Emails erstellt und verwendet. In der bisherigen Anleitung erfahren Sie jedoch nur, wie Sie die Emails manuell farbig markieren. Noch praktischer ist es jedoch, die Emails mithilfe von Regeln automatisch

weiterlesen...

Wie man in Outlook 2013 Regeln für Emails aufstellt


In älteren Artikeln konnten Sie sehen, wie man in Outlook 2013 Emails in Ordnern organisiert oder ihnen Farbkategorien zuweist. Das ist sehr praktisch, allerdings muss man so jede Email einzeln farbig markieren oder in einen bestimmten Ordner packen. Das geht

weiterlesen...

Weitere Infos rund um Outlook finden Sie auch auf Lookeen

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x