Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Outlook Planungsansicht – Freie Termine anzeigen lassen


In der Outlook Planungsansicht werden mehrere Kalender gleichzeitig anzeigen, um Gruppentermine leichter zu koordinieren. Freie Termine erscheinen jedoch nicht. Lesen Sie hier, wie Sie freie Termine anzeigen lassen können.

weiterlesen...

Outlook Kalendergruppen erstellen – so geht’s


Mit der Outlook Kalendergruppen-Funktion lassen sich Teamarbeiten und gemeinsame Projekte viel leichter koordinieren und organisieren. Wie Sie solche Kalendergruppen in Outlook erstellen können, erfahren Sie hier.

weiterlesen...

Outlook Kalender freigeben – so geht’s


Die Suche nach Team- bzw. Gruppenterminen gestaltet sich häufig sehr schwierig. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Outlook Kalender für Kollegen freigeben können, damit die Terminkoordination erleichtert wird.

weiterlesen...

Termine in Outlook für Mac farbig markieren


Wer die Übersicht über seinen Outlook- Kalender nicht verlieren will, tut sich gut daran, Farben zu nutzen. Auch in Outlook für Mac funktioniert das – jedoch etwas anders als in der Windows-Anwendung. Wir nehmen den Umweg über die Kategorien.

weiterlesen...

Den Kalender in Outlook 2013 als ics-Datei exportieren


Sie möchten Ihren Outlook-Kalender auch mit Google nutzen? Oder möchten Ihren Outlook-Kalender für bestimmte Personen freigeben? Die meisten Kalender verwenden das Format ics. Um Ihren Outlook-Kalender anderswo zu verwenden, müssen Sie ihn daher im ics-Format exportieren. So geht's.

weiterlesen...

Kalendereinträge in Outlook 2013 farbig markieren


Wenn man den Outlook-Kalender wirklich für alles verwendet, wird er leicht unübersichtlich. Geburstage, Urlaub, Jahrestage und Arbeitstermine stehen nebeneinander und es ist schwer auf einen Blick zu erkennen, was in der nächsten Woche ansteht. Dafür gibt es Abhilfe: man markiert

weiterlesen...

Termine mit dazugehörigen Aufgaben verknüpfen


Gerade für Meetings oder Teamsitzungen müssen häufig vorher Aufgaben erledigt werden. Mit Outlook 2013 ist es möglich, diese Aufgaben mit dem Termin zu verknüpfen. So ist in der Terminansicht genau zu sehen, welche Aufgaben damit zusammenhängen.

weiterlesen...

Wiederkehrende Termine in Outlook 2013


Meetings, der wöchentliche Sportkurs oder Geburtstage - immer wieder gibt es Termine, die sich in einem bestimmten Rhythmus wiederholen. Damit Sie diese wiederkehrenden Termine nicht einzeln in Ihrem Outlook-Kalender eintragen müssen, bietet auch Outlook 2013 die Möglichkeit, Serientermine einzustellen.    Der Termin

weiterlesen...

Auseinander liegende Termine in Outlook anzeigen


Sie müssen sich zwischen verschiedenen Terminen für ein wichtiges Meeting entscheiden und möchten die beiden Tage nebeneinander angezeigt bekommen? Das geht. Outlook hält einen Trick parat, mit dem Sie mehrere Termine oder auch Wochen nebeneinander anzeigen lassen können.

weiterlesen...

Kalenderwochen in Outlook 2013 anzeigen


In vielen Unternehmen ist es üblich, in Kalenderwochen zu rechnen: Das Projekt Y muss in KW 47 beendet sein, der Termin mit X findet voraussichtlich in KW 4 statt. Ganz schön unpraktisch, wenn Outlook in der normalen Kalenderansicht keine Kalenderwochen

weiterlesen...

Alles gut sortiert: Kategorien in Outlook für Mac


Ein Unterschied zwischen Outlook für Mac und der Windows-Version ist, dass in den Untermenüs Kalender, Kontakte, Aufgaben und Notizen links am Fensterrand eine Liste mit Kategorien auftaucht.     Die Kategorien sind voreingestellt und besitzen jeweils eine Farbe. Natürlich können neue Kategorien

weiterlesen...

Nichts vergessen: Termine eintragen


Outlook kann nicht nur Emails und es ist besonders praktisch, auch seine Termine mit dem Outlook-Kalender zu verwalten. Mit einem Klick ist der Kalender aufgerufen und die Termine der nächsten Zeit werden angezeigt.

weiterlesen...

Synchronisiert: Google-Kalender mit Outlook


Ab 1. August 2014 stellt Google sein Tool Google Calendar Sync ein (ähnlich erging es auch der Google Desktop Search 2011). Um weiterhin die Termine des Google-Kalenders auch in Outlook 2013 sehen zu können, muss eine Alternative gesucht werden. Hier

weiterlesen...

Google stellt Calendar Sync ein


Nur noch 7 Tage! Wer seine Kalender noch mit dem Tool Google Calendar Sync abgleicht, sollte sich jetzt nach einer Alternative umschauen. Ab 1. August stampft Google diesen Dienst ein.   Wer mit Outlook arbeitet und nebenbei auch noch den Google Kalender

weiterlesen...

Termine erstellen und verschicken


  Besprechungen, Treffen, gemeinsame Mittagessen – Termine, zu denen Sie andere Leute einladen möchten, gibt es viele. Warum nicht gleich einen Termin versenden? So haben alle Beteiligten den Termin sofort im Kalender stehen und können zu- oder absagen.

weiterlesen...

Ja ist denn schon wieder Feiertag?


  Na gut, die Zeit der vielen Feiertage ist schon fast wieder vorbei. Wenn Sie aber dennoch beim Blick in den Kalender sehen möchten, wann der nächste ist, fügen Sie Ihrem Outlook-Kalender doch einfach die Feiertage hinzu.

weiterlesen...

Outlook für Mac: My Day-Anzeige


  Eine praktische Funktion in Outlook 2011 für Mac: Die My Day-Anzeige gibt Ihnen einen Überblick über Termine, Aufgaben und Kontakte – auch wenn Outlook geschlossen ist.

weiterlesen...

Arbeitszeiten in Outlook für Mac einstellen


  Sie arbeiten nicht von 9 bis 17 Uhr? Kein Problem. In Outlook für Mac können Sie genau einstellen, an welchen Tagen und von wann bis wann Sie arbeiten.

weiterlesen...

In Outlook für Mac einen neuen Kalender erstellen


Für alle, die viele Termine mit Outlook verwalten und dabei nicht durcheinanderkommen möchten, sind mehrere Kalender durchaus interessant. So lassen sich beispielsweise private Termine von Job-Terminen trennen. Wie man in Outlook für Mac weitere Kalender erstellt, erfahren Sie hier.   Anders als

weiterlesen...

In Outlook für Mac eine Terminerinnerung festlegen


  Sie haben viele Termine und keine Sekretärin, die Sie daran erinnert? Wenn man täglich viele Termine hat, ist es sehr von Vorteil, sich von Outlook an die Termine erinnern zu lassen. Wie das geht, erfahren Sie hier.

weiterlesen...

Weitere Infos rund um Outlook finden Sie auch auf Lookeen

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x