Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

NetObjects nPower

 
Das ideale Teamarbeits-Tool, mit dem Designer und Kunden Websiteinhalte gemeinsam bearbeiten können. Mit NetObjects nPower können Sie ohne viel technischem Wissen Ihre Website-Inhalte auf dem neuesten Stand halten.
 

Preis: 47.90 EUR

Lookeen

E-Mails, Termine und Kontakte schneller finden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Nicht die Kontrolle verlieren
 

Sie möchten ungern die Kontrolle Ihrer Website an jemand anderen übergeben? Als Webdesigner können Sie sich sicher sein, dass nPower ihre kreative Arbeit durch vollständig skalierbare Steuerelemente und Sicherheits-Funktionen schützt. Da nPower mit der integrierten Projekt-Verwaltungs-Kontrolle alle Änderungen aufzeichnet und in einer Datei auf dem Webserver speichert, können die durchgeführten Änderungen mit wenigen Mausklicks wieder rückgängig gemacht werden.
 
 

Zusammenspiel von Fusion 9 und nPower
 

Ob Texte, Grafiken oder ganze Seiten – der Designer kann mit Fusion 9 bestimmte Teile schützen oder zur Bearbeitung freigeben. Nach Veröffentlichung der Internet-Seite kann der Website-Besitzer (Kunde) die Kontrolle über die freigegebenen Inhalte übernehmen, indem er NetObjects nPower verwendet. Die Änderungen des Kunden werden dabei immer mit importiert. So gehen keine Inhalte verloren.
 

Wettbewerbsvorteile sichern
Mit nPower ausgerüstete Webdesigner haben ihren Kunden mehr zu bieten als eine Möglichkeit zur Site-Aktualisierung: sie liefern dem Kunden einen wichtigen Wettbewerbsvorteil.
 
 

Besonderheiten der Software:

  • Website-Bearbeitungstool für jeden
  • Sitedesign und Zugriffsschutz
  • Änderungen erlauben, ohne die Kontrolle zu verlieren
  • Site-Rollback als sicherer Ausweg zum Republizieren

 

Systemvoraussetzungen:

  • mindestens Windows 98, 2000, ME, NT oder XP
  • mindestens Pentium-Prozessor ab166 MHz oder vergleichbarer Prozessor
  • mindestens 200 Megabyte freier Festplattenspeicher
  • mindestens 64 Megabyte Arbeitsspeicher (128 Megabyte empfohlen)
  • mindestens SVGA Farbmonitor mit 800 x 600 Pixels
  • mindestens Internetverbindung mit 56 Kilobit
  • NetObjects Fusion 9 (die aktuelle Version können Sie hier herunterladen)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x