Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man die Schriftart und -größe des Navigations- und Aufgabenbereichs anpasst

In den bisherigen Outlook-Versionen war es nicht möglich, die Schriftart und -größe des Navigationsbereichs und der Aufgabenleiste anzupassen. Seit Outlook 2010 ist das kein Problem mehr und Sie können die Schrifteinstellungen selbst bestimmen. So können Sie eine bessere Übersichtlichkeit erreichen und Ihr Outlook individueller gestalten.

Lookeen

Ihre Aufgaben in Outlook wiederfinden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

So passen Sie die Schrift im Navigationsbereich an

 

1. Klicken Sie im Navigationsbereich mit der rechten Maustaste.

 

2. Wählen Sie Navigationsbereichsoptionen.

 

3. Wählen Sie Schriftart.

 

4. Passen Sie Schriftgröße, Schriftart und Schriftschnitt an.

 

5. Bestätigen Sie zweimal mit OK.

 

Unser Softwaretipp zum bequemen Ändern der verborgenen Einstellungen

 

Weitere verborgene Einstellungen lassen sich teilweise nicht direkt in Outlook einstellen. Um „.exe-Dateien“ oder Access-Datenbanken zu empfangen zu können ohne in die Windows-Registrierung einzugreifen, sollten Sie Outlook Tools von Andreas Schultz Software nutzen. Dafür müssen Sie nach der Installation einfach auf „Blocked Attachments“ klicken und dort die Haken vor den entsprechenden Dateitypen entfernen. Das geht einfach und schnell, daher eine klare Empfehlung von uns.

 

So passen Sie die Schrift im Aufgabenbereich an

 

1. Klicken Sie im Aufgabenbereich mit der rechten Maustaste.

 

2. Wählen Sie Ansichteneinstellungen.

 

3. Wählen Sie Weitere Einstellungen.

 

4. Passen Sie Schriftgröße, Schriftart und Schriftschnitt an.

 

5. Bestätigen Sie zweimal mit OK.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x