Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man benutzerdefinierte Suchordner erstellt

 
Wie Sie in den beiden vorigen Blog-Posts lesen konnten, bietet Outlook eine sehr praktische Möglichkeit an, häufig verwendete Suchkriterien mithilfe von Suchordnern zu speichern und den Vorgang so zu automatisieren. Im letzten Blog-Post haben Sie erfahren, wie man einen von Outlook schon vordefinierten Suchordner erstellt. Wenn Sie jedoch einen gänzlich eigenen Suchordner anlegen möchten, sind Sie hier richtig.

Lookeen

Wie Sie Outlook schneller durchsuchen können, erfahren Sie hier!

Im Folgenden beziehe ich mich auf dieses Beispiel:
 

  • Ich suche nur im Ordner Posteingang
  •  

  • nach Emails mit dem Betreff Praktikum
  •  

  • die Emails müssen eine Anlage besitzen
  •  

  • der Absender ist Sabine Lobach

 
 

Und so gehen Sie vor:
 

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Rechtsklicken Sie in der Ordnerliste auf Suchordner.
     


     

  4. Die Option Neuer Suchordner… öffnet sich.
  5.  

  6. Klicken Sie auf Neuer Suchordner….
  7.  

  8. Das Fenster Neuer Suchordner öffnet sich.
  9.  


  10.  

    Klicken Sie auf Benutzerdefinierten Suchordner erstellen. In Suchordner anpassen: erscheint ein Textfeld und eine Schaltfläche Auswählen.

  11.  

  12. Klicken Sie auf Auswählen. Das Fenster Benutzerdefinierter Suchordner öffnet sich. 
     


     

  13. Geben Sie im Textfeld Name: den Namen Ihres neuen Suchordners an. In diesem Fall bietet sich Praktikum an.
  14.  

  15. Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen….
  16.  

  17. Wählen Sie den Ordner oder die pst-Datei aus, in dem der Suchordner angewendet werden soll. In diesem Beispiel Posteingang.
  18.  

  19. Klicken Sie auf die Schaltfläche Kriterien…. Das Fenster Suchordnerkriterien öffnet sich:
     


     

  20. Geben Sie im Textfeld Suchen nach… den Begriff ein, nach dem Sie suchen möchten. In diesem Beispiel Praktikum.
  21.  

  22. Wählen Sie im Textfeld In: aus, in welchem Bereich der Begriff enthalten sein soll. In diesem Beispiel Nur im Feld Betreff.
  23.  

  24. Geben Sie im Textfeld Von ein, wer der Absender der Emails sein soll. In diesem Beispiel Sabine Lobach.
  25.  

  26. Klicken Sie auf den Reiter Weitere Optionen.
  27.  

  28. Aktivieren Sie das Häkchen vor Nur Elemente mit:.
  29.  

  30. Wählen Sie im Auswahlfeld daneben Mindestens einer Anlage.
  31.  

  32. Klicken Sie auf OK.
  33.  

  34. Klicken Sie noch einmal auf OK.
  35.  

  36. Klicken Sie ein letztes Mal auf OK.

 

Der neue Suchordner wird in der Ordnerliste angezeigt. Beim nächsten Mal müssen Sie nur darauf klicken und schon werden Ihnen alle Emails zu Ihren Suchkriterien angezeigt.
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x