Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Serienmails – ein schwieriges Unterfangen

Haben Sie schon einmal versucht, eine Serienmail in Outlook zu erstellen? Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Sie daran verzweifelt sind. Lange Zeit glich es einer Katastrophe, Serienmails mit Outlook erstellen und verschicken zu wollen, standen doch zu viele unverständliche Dialogfenster zwischen Anwender und fertiger Serienmail.
 

Das Problem besteht im Zusammenspiel von Word und Outlook. Leider hat sich auch in der neuesten Version nicht viel getan und das Erstellen von Serienmails beibt ein schwieriges Unterfangen. Im Folgenden werden die wichtigsten Vorarbeiten beschrieben, damit Sie mit meinen weiteren Posts zur Erstellung von Serienmails etwas anfangen können.

Lookeen

Ihre E-Mails und Serienmails wiederfinden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Ein wichtiger Punkt zuerst: Word und Outlook müssen von der gleichen Version sein, damit die Serienmail-Funktion auch klappt. Wenn Sie beispielsweise mit Outlook 2010 arbeiten, muss Ihr Word auch die Version 2010 haben, damit Sie die Serienmails nicht nur erstellen, sondern auch versenden können.
 
 

Folgende 4 Schritte müssen durchgeführt werden, um eine Serienmail zu erstellen:
 

  1. Outlook-Kontakte auswählen
  2.  

  3. Betreff etc. in Dialogfenstern festlegen
  4.  

  5. Email in Word gestalten
  6.  

  7. Kontrollieren und verschicken

 
Wie genau Sie diese Schritte durchführen, erfahren Sie in den folgenden Blog-Posts.
 

Um die Kontakte für eine Serienmail in Outlook auswählen zu können, müssen die Kontaktdaten Anrede, Vorname und Nachname vollständig ausgefüllt sein. Das ist wichtig, damit die Anrede im Serienbrief funktioniert und der Empfänger richtig angesprochen wird.
 

Wichtig zu wissen ist außerdem, dass sich bisher noch keine Serienmails mit Anhängen verschicken lassen, ohne auf Tools von Drittanbietern zurückgreifen zu müssen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x