Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man in Outlook 2013 eine Übermittlungs- und Lesebestätigung einfordert

Vielleicht ging es Ihnen auch schon einmal so: Sie haben eine Email versendet und sie liegt im Ordner Gesendete Elemente. Die Email beinhaltet eine dringende Frage und Sie wissen nicht, ob der Empfänger die Email erhalten geschweige denn gelesen hat. Outlook bietet Abhilfe! Hier erfahren Sie, wie Sie in Outlook 2013 eine Übermittlungs- und Lesebestätigung anfordern.

Lookeen

Gesendete E-Mails schneller wiederfinden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

 Übermittlungs- und Lesebestätigung anfordern
 

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche EMail.
    Das Fenster Unbenannt – Nachricht öffnet sich.
  4.  

  5. Wechseln Sie in die Registerkarte OPTIONEN.
  6.  

  7. Aktivieren Sie in der Gruppe Verlauf das Häkchen vor Übermittlungsbestät. anfordern und/oder Lesebestät. anfordern.
     

  8.  

  9. Senden Sie die Email wie gewohnt.

 

Im Posteingang wird dem Empfänger dieses Fenster angezeigt:
 

Lesebestätigung Anzeige
 
 

Tipp des Tages
 
Sie möchten eine Email wiederfinden, die Sie vor einiger Zeit versendet haben? Verwenden Sie ein professionelles Outlook Such Add in wie Lookeen, mit dem Sie spezifische Suchen schnell durchführen und die richtigen Ergebnisse finden.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x