Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Termine mit dazugehörigen Aufgaben verknüpfen

Gerade für Meetings oder Teamsitzungen müssen häufig vorher Aufgaben erledigt werden. Mit Outlook 2013 ist es möglich, diese Aufgaben mit dem Termin zu verknüpfen. So ist in der Terminansicht genau zu sehen, welche Aufgaben damit zusammenhängen.

Lookeen

Termine und Aufgaben schneller finden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Termine mit Aufgaben verknüpfen (Outlook 2013)

     

  1. Öffnen Sie Outlook 2013.
  2.  

  3. Klicken Sie links unten am Fensterrand auf Kalender.
    Der Kalender-Bereich öffnet sich.
  4.  

  5. Doppelklicken Sie auf den Termin, mit dem Sie eine Aufgabe verknüpfen möchten.
    Das Termin-Fenster öffnet sich.
  6.  

  7. Wechseln Sie in den Reiter Einfügen.
     

    reiter-einfügen

  8.  

  9. Klicken Sie im Menüband auf die Schaltfläche Outlook Element.
     

    schaltfläche-outlook-element
     

    Das Fenster Element einfügen öffnet sich.

  10.  

  11. Scrollen Sie im oberen Bereich, bis Sie die Option Aufgaben (nur dieser Computer) sehen.
  12.  

  13. Klicken Sie auf die Option Aufgaben (nur dieser Computer).
    Im unteren Bereich werden nun alle Aufgaben angezeigt.
     

    element_einfuegne

  14.  

  15. Klicken Sie auf alle Aufgaben, die Sie mit dem Termin verknüpfen möchten.
  16.  

  17. Klicken Sie auf OK.

Wenn Sie den Termin öffnen, werden Ihnen die verknüpften Aufgaben angezeigt.
 

Aufgabe_im_termin
 

Mit einem Doppelklick auf die jeweilige Aufgabe öffnet sich das Aufgabenfenster.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x