Outlook vs. Outlook Express

Lookeen

Outlook Elemente schneller wiederfinden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Outlook Express

 

Outlook Express ist kostenlos und wurde für Privatanwender konzipiert, die ihre E-Mails per Einwahl bei einem Internet-Serviceprovider (ISP) abrufen. Outlook Express ging aus dem Programm Microsoft Internet Mail and News hervor und ist der in MS Office 98 für Macintosh enthaltene E-Mail-Client.

 

Outlook Express basiert auf offenen Internet Standards für den Einsatz mit beliebigen Internet-Standardsystemen wie z. B. SMTP (Simple Mail Transfer Protocol), POP3 (Post Office Protocol 3) und IMAP (Internet Mail Access Protocol) etc.

 

Outlook ist ein einfaches E-Mail Programm mit Adressverwaltung und zusätzlich dazu dient Outlook Express dem User als Newsreader für das Usenet. Das Usenet ist der Bereich im Internet in dem es tausende von Diskussionsforen gibt. Hier kann man sich mit Gleichgesinnten austauschen, indem man E-Mails an virtuelle „Schwarze Bretter“ (Newsgroups) schickt.

 

Outlook Express kann nicht als Client an einen Exchange-Server angebunden oder als Terminplaner verwendet werden.

 

Seit Windows XP heißt Outlook Express zur besseren Unterscheidung Windows Live Mail Desktop und für Vista Windows Mail und Windows Kontakte.

 

 

MS Outlook

 

Outlook ist der kostenpflichtige Standard Messaging-Client von Microsoft. Mit Outlook können E-Mails von mehreren E-Mail-Konten abgerufen, persönliche und gruppenspezifische Kalender, Kontakte und Aufgaben integriert und verwaltet werden. Wirksame Posteingangsregeln ermöglichen das Filtern und organisieren von E-Mails.

 

Die vollständige Integration von E-Mail- und Kalenderfunktionen sowie der Kontaktverwaltung machen Outlook zu einem idealen E-Mail-Client.

 

Wird Outlook zusammen mit einem Exchange Server verwendet, können auf Informationen, Workflow-Kommunikation, Gruppenterminplanung, öffentliche Ordner, Formulare etc. über eine gemeinsame Gruppe zugegriffen werden.

 

Outlook integriert in seinen Funktionsumfang z. B. Microsoft Mail, Microsoft Schedule, Lotus Organizer, OneNote, NetManage ECCO usw.

 

Mittlerweile ermöglicht Outlook ebenfalls den Abgleich mit den wichtigsten Personal Digital Assistants (PDAs), wie beispielsweise 3 Com Palm Pilot oder I-Phone.

 

 

Funktionen von Outlook und Outlook Express im Überblick

 

Outlook Express
– E-Mail senden und empfangen
– E-Mails verwalten
– Mehrere E-Mail-Konten verwalten
– Regeln für eingehende E-Mails

 

Outlook                                      
– E-Mail senden und empfangen                       
– E-Mails verwalten                                              
– Mehrere E-Mail-Konten verwalten                  
– Regeln für eingehende E-Mails                        
– Regeln für ausgehende E-Mails                                           
– Anbindung an Exchange Server möglich                       
– Zusammenarbeit mit Office (Word, Excel etc.)           
– Automatische Archivierung                                              
– Terminverwaltung                                                                  
– Besprechungsplan                                                                  
– Aufgabenverwaltung                                                             
– Notizen                                                                                         
– Datenexport in andere Programme                                 
– Wiedervorlage von Elementen                                          

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.