Outlook Tipp: Namen ohne E-Mail Adresse in Empfängerliste

Lookeen

Wie Sie wichtige Kontakte schneller finden können, erfahren Sie hier!

Leider gibt es in Outlook keine generelle Option, die für den gesamten E-Mail Versand gilt. Sie müssen somit jeden Kontakt einzeln überarbeiten. Die Mühe lohnt sich jedoch und Ihre Empfänger werden es Ihnen danken.
 

  1. Öffnen Sie einen Eintrag aus Ihrem Outlook Kontaktordner.
  2.  

  3. Unter dem E-Mail Feld müssen Sie nun den Inhalt des Feldes Anzeigen als überprüfen. Standardmäßig wird sowohl der Name als auch die E-Mail Adresse angezeigt.
  4.  

    kontaktname1
     

  5. Löschen Sie nun alle Informationen, bis auf den Namen. Dieser soll ja beim E-Mail-Versand in der Empfängerliste angezeigt werden.
  6.  

    kontaktname2
     

  7. Falls der Kontakt noch weitere E-Mail Adressen hat, wiederholen Sie die Bearbeitung auch bei den anderen Adressen.
  8.  

  9. Speichern und schließen Sie den Kontakt.
  10.  

Diese Änderung hat auch noch einen netten Nebeneffekt: Auch die Empfängerangaben im Ordner Gesendete Objekte werden durch die Reduzierung auf den Namen etwas übersichtlicher.
 
kontaktname3
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.